Aktuelles

Rückblick: Diversity-Fachtag in Rendsburg

“Wie gelingt eine vielfältige Gesellschaft?” — Dieser Frage sind die Teilnehmenden des Fachtags Diversität am 25.08. im Hohen Arsenal in Rendsburg nachgegangen.…

„Das LANDgespräch“ vom 24. August 2021 startet erfolgreich in die zweite Runde

Mit der Innenministerin Dr. Sabine Sütterlin-Waack. “Freiheit” ist der neue Begriff für die Dorfgespräche.… Das Bild der Künstlerin Malina Suliman “Streetart Afghanistan” ganz aktuell und bewegend in der Diskussion.…..

HAART CAFE ON AIR — Integrative Radiosendung aus Neumünster

Einmal im Monat empfängt die Migrationsberaterin Rike Müller in Neumünster ganz unterschiedliche Menschen, von denen manche selbst geflüchtet sind oder berichtet zu verschiedenen Themen, die nicht nur für geflüchtete Menschen interessant sind.…

Das Projekt “Seht mal!” stellt sich vor

Jüdisches Leben in Deutschland auf dem Weg zur Normalität.…

Machen Sie den Vielfalts-Check für Ihre Organisation!

Vielfalt beeinflusst Organisationen und bringt sie voran. Indem man voneinander lernt, entwickelt man sich als Gesamtheit weiter. Der Vielfalts-Check beleuchtet die aktuelle Lage in Ihrer eigenen Organisation. Außerdem zeigt er Ihnen, wo es Barrieren gibt und macht Vorschläge, um diese zu überwinden.…

Gemeinsam verschieden: Der Landesaktionsplan gegen Rassismus in Schleswig-Holstein

Mit dem Landesaktionsplan setzt sich die Landesregierung dafür ein, dass die Menschen in Schleswig-Holstein ihr Zusammenleben gemeinsam gestalten können und offen, tolerant und respektvoll miteinander umgehen.…

Graffiti Online in Ratzeburg

Zwei coole Graffiti-Aktionen von Jugendlichen aus dem Herzogtum Lauenburg…

Tokenism

Das Wort „Token“ gehört zu den englischen Begriffen, die im Deutschen kein passendes Äquivalent haben. Es ist dementsprechend schwierig zu erklären. Man könnte sich dem annähern mit dem Beispiel “Vorzeige-Frau”…

HEROES. Gegen Unterdrückung der Ehre. Für Gleichberechtigung

Das Projekt aus dem Kreis Schleswig-Flensburg stellt sich vor.…

Ein Haus der Vielfalt in Kiel — wir suchen Prozessbegleitung!

In Kiel soll ein Haus der Vielfalt entstehen — wir suchen eine Prozessbegleitung als Honorarkraft, um dabei zu unterstützen.…

Heimat?! LANDgespräch im Garten des Regionalzentrum Kappeln

Persönliche Begegnung und Dialog mit schöner Musik genießen — erste Versuche in geschütztem Rahmen in Kappeln…

9. Deutscher Diversity-Tag

Am 18. Mai ist in Deutschland wieder Diversity-Tag. Wir von diversity leben sind dabei, denn Vielfalt heißt Wertschätzung und Gleichstellung unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, Behinderung, Weltanschauung, sexueller Orientierung und besonderen Merkmalen.…

Peer-Ring: Zeitung von Menschen mit Behinderung für Menschen mit Behinderung

Am 5. Mai ist der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Heike Struss, Genesungsbegleiterin bei der Diakonie Schleswig-Holstein hat eine Zeitung namens PEER-Ring ins Leben gerufen. Die Erstausgabe ist gerade erst erschienen. In diesem Blogartikel erzählt sie von dem Zweck dieser Zeitung und davon, wie ihr Traum wahr geworden ist.…

Erster “European Diversity Month“im Mai 2021- Diversitätsfreundliche Diakonie ist dabei

Im Mai 2021 wird das erste Mal der „European Diversity Month“ – der europäische Monat zur Diversität begangen, mit nationalen Diversity Tagen und Wochen. Der 9. Deutsche Diversity Tag findet am 18. Mai 2021 statt. Viele Organisationen und Unternehmen nehmen mit Aktivitäten um diesen Tag herum teil, um sich für die Vielfalt in Betrieben und der Gesellschaft einzusetzen — auch eine diversitätsfreundliche Diakonie soll gefördert werden.…

In Zeiten der Pandemie: ein Flughafen, vier Geschichten

Triggerwarnung: Wenn Sie behördliche Gewalt z.B. im Rahmen einer Abschiebung erfahren haben, kann es sein, dass sie durch den Text „Morgens um halb drei“ an diese schlimmen Erlebnisse erinnert werden.…

“Stop-Racism!”

Informationsbroschüre vom Kreis Schleswig-Flensburg zum Thema Rassismus.…

Internationale Wochen gegen Rassismus im März

Solidarität. Grenzenlos. Das ist der Slogan der diesjährigen Internationalen Wochen gegen Rassismus in Schleswig-Holstein. Wir zeigen euch hier das breite digitale Veranstaltungsprogramm und werden von der einen oder anderen Veranstaltung auf dem Blog berichten. Wir appelieren aber unbedingt dafür, sich das gesamte Jahr aktiv gegen Rassismus einzusetzen und Menschen mit Rassismuserfahrungen grenzenlose Solidarität zu zeigen!…

Projektstart „Rolle vorwärts – Geschlechterbilder im interkulturellen Kontext“

Im Januar ist ein neues Projekt bei der Diakonie Schleswig-Holstein gestartet! …

Online-Kurs zum Umgang mit kultureller Vielfalt

In Zeiten von digitaler Lehre und Online-Fortbildungen hat das Diversity Forum Schleswig-Holstein eine Online-Lernplattform ausgearbeitet: kostenlos und zeitlich flexibel für alle, die sich zum Thema kulturelle Vielfalt weiterbilden möchten.…

LSBTIQ*

Die Abkürzung steht für Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans*, Inter*, Queere, das Sternchen steht für alle weiteren geschlechtlichen Identitäten und sexuellen Orientierungen.…

Ableismus

Das Wort setzt sich zusammen aus dem englischen Wort „able“ (= fähig sein) und „ismus“. Das sozialwissenschaftliche Konzept sagt aus, dass jemand auf eine bestimmte Eigenschaft oder Fähigkeit reduziert wird, wie zum Beispiel eine Behinderung.…

Empowerment

Empowerment zielt darauf ab, dass Menschen die Fähigkeit entwickeln, ihre soziale Lebenswelt und ihr Leben selbst zu gestalten und sich nicht von außen gestalten zu lassen. Fachkräfte sollen in ihrer Arbeit Bedingungen schaffen, die eine „Selbstbemächtigung“ der Menschen fördern und es ihnen ermöglichen, ein eigenverantwortliches und selbstbestimmtes Leben zu führen. Dies gilt für Menschen mit und ohne eingeschränkte(n) Möglichkeiten, für Erwachsene ebenso wie für Kinder.…

Gender/Geschlecht

Der Begriff Geschlecht umfasst sowohl biologische, soziale, identitätsstiftende als auch rechtliche Aspekte.…

Intersektionalität

(engl. intersection: Kreuzung, Schnittpunkt). Menschen werden häufig aufgrund ihrer Zugehörigkeit zu verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen diskriminiert und nicht nur aufgrund eines einzigen Merkmals. Sie sehen sich verschiedenen Formen von Diskriminierung, wie Rassismus, Sexismus, Homophobie, Ableismus, Klassismus, Trans*Diskriminierung etc. ausgesetzt. Bei dieser spezifischen Form der Diskriminierung aufgrund einer Kombination von Gründen sprechen wir von Mehrfachdiskriminierung.…

White Gaze

(im dt. „der weiße Blick“) Der White Gaze beschreibt eine verinnerlichte weiße ethnozentrische Perspektive. Demnach wird Weißsein und „weiße Kultur“ als normgebend betrachtet.…

Projekt “Vielfalt entfalten — Gemeinsam für starke Schulen” in Schleswig-Holstein

Bildungserfolg hängt in Deutschland in hohem Maße von der sozialen Herkunft der Lernenden ab. Schulen stehen vor der Herausforderung, ein Umfeld für Schüler:innen zu gestalten, in dem ein gemeinsames, wertschätzendes Lernen alltäglich ist – unabhängig von Herkunft, Lebenssituation und Identität. Insbesondere Lernende mit Migrationsgeschichte und schwachem sozioökonomischen Status werden in Folge von strukturellen Diskriminierungen besonders häufig in der Schule ungleich behandelt.…

Wie kann die Interkulturelle Öffnung der Nordkirche gelingen?

Dieser Frage haben sich in den letzten Monaten und Jahren Vertreter*innen verschiedener gesellschaftlicher Gruppen der Nordkirche und der diakonischen Werke gewidmet. Nun ist ein Ergebnispapier mit Handlungsempfehlungen erschienen.…

Allyship

Der Begriff Ally (Mehrzahl Allies) kommt aus dem englischen und bedeutet Verbündete*r, Unterstützer*in, Fürsprecher*in. Jede*r kann ein Ally sein, sofern du nicht Teil einer marginalisierten Gruppe bist, die Diskriminierungserfahrungen machen. …

Die Krise trifft nicht alle gleich… Wie lebst du mit der Krise?

Das Team des Teilprojekts ‘Perspektive Vielfalt SH’ im IQ Netzwerk Schleswig-Holstein (Projektträger: Arbeit und Leben Schleswig-Holstein e. V.) hat für diesen Blog einen differenzierten Blick auf soziale Ungleichheiten in der Corona-Krise geworfen.…

Frohes Fest!

Der Einsatz für eine vielfältige Gesellschaft bedeutet gleichzeitig die Toleranz von Menschen verschiedenster Religionen. Die Feiertage einiger weltweiter Religionen hat das IQ Netzwerk Schleswig-Holstein in einem Wandkalender dargestellt. Wir wünschen frohe Festtage!…

Das war die „Teilhabewerkstatt Kiel – Migrantische Perspektiven stärken“

Wohnungsmarktintegration, institutioneller Rassismus und ein Haus der Vielfalt in Kiel: Das waren nur einige der Themen, die in der Veranstaltungsreihe “Migrantische Perspektiven stärken” angesprochen wurden. In mehreren Workshops hatten Mitglieder von Migrant*innenorganisationen die Möglichkeit, sich über die aktuelle Situation der Teilhabe von Migrant*innen in Kiel zu diskutieren.…

Daero Eritrea e.V. — Wir stellen uns vor!

Auf unserem Blog bieten wir Raum für Vereine, Initiativen und Einzelpersonen, sich und ihre Arbeit vorzustellen. In diesem Beitrag nimmt uns Rut Afewerki mit in die Vereinsziele von Daero Eritrea e.V. …

Landgespräche im Kreis Schleswig-Flensburg

Die Landgespräche sind eine Veranstaltungsreihe im Kreis Schleswig-Flensburg, die zu mehr Dialog in der Gesellschaft anregen möchte. Die Veranstaltungen zum Thema “Heimat”, sowie zu anderen Themen, werden in Zusammenarbeit mit dem Projekt Dialog(t)räume der Diakonie Schleswig-Holstein durchgeführt. …

Kulturwochen Afghanistan

In den kommenden Monaten gibt es die Möglichkeit, das Land Afghanistan aus verschiedenen Blickwinkeln kennenzulernen. In Online- und Offline-Veranstaltungen geht es um Themen wie Frauenrechte oder Klimawandel.…

Neue Broschüre: Bildung für alle.

Vielfalt ist Realität — so heißt ein Kapitel in der neuen Broschüre der Landeshauptstadt Kiel. In Kooperation mit HAKI e.V. und der Geschäftsstelle Echte Vielfalt sind über 60 Seiten entstanden, die zum Thema LSBTIQ, Stereotpye und Viefalt inhaltlich aufklären. Die zweite Hälfte beinhaltet wertvolle Praxistipps für den beruflichen Alltag aller Menschen. Denn: Gesellschaftliche Vielfalt macht vor keinem Beruf halt!…

Lübecker Kurzfilm “Menschen wie andere auch”

Der Kurzfilm “Menschen wie andere auch” (Lübeck, 2019) gibt einen Einblick in die lange und lebensbedrohliche Flucht aus Eritrea am Horn von Afrika. Deutschland bedeutet für diejenigen, die es bis hierher geschafft haben, vor allem Sicherheit und der Wunsch, ein „ganz normales Leben“ mit Familie und Arbeit zu führen. Oft gelingt diese Normalität, der Alltag. Aber dann sind da die Erfahrungen der Ausgrenzung und des Alltagsrassismus, die es ihnen nicht erlauben, sich wie andere Menschen zu fühlen — auf Augenhöhe, gleichberechtigt in unserer Gesellschaft.…

Deichwort Poetry-Slam in Niebüll

Für Jugendliche gab es im Oktober in Niebüll die Möglichkeit, an einem Poetry-Slam-Workshop teilzunehmen. Das große Highlight der Veranstaltung bot der Abschlussabend, an dem die erstellten Texte vorgetragen werden konnten. Die Jury kürte außerdem eine*n Gewinner*in.…

Kunst gegen Corona

Wie Partizipation in Zeiten von Corona künstlerisch gelingen kann, zeigt das Projekt “Partizipieren statt Resignieren” der Diakonie Hamburg-West/ Süd-Holstein. …

Digitale Veranstaltungsreihe zu Rassismus in Schleswig-Holstein

Mit Gebärdensprach-Dolmetscher*innen. Rassismus ist in unserem Wertesystem tief verankert und das nicht erst seit ein paar Jahren. Er zeigt sich sowohl in Mikroagressionen im Alltag, als auch im strukturellen Aufbau unserer Gesellschaft. In einer vierteiligen Tagungsreihe möchten wir Verflechtungen von Rassismus in der Schleswig-Holsteinischen Gesellschaft aufspüren. Die Veranstaltungen finden online statt und bringen Vertreter*innen verschiedener Institutionen mit von Rassismus betroffenen Menschen zusammen. Mit Hilfe von Vorträgen und Workshops möchten wir erste Schritte für eine antirassistische Gesellschaft überlegen.…

Wie geht kultursensible Kommunikation?

Deutschlands Gesellschaft ist vielfältig. Hier leben Menschen mit unterschiedlichen Erfahrungen, Vorlieben, Wünschen, Ängsten. Wir sprechen hier viele Sprachen und durchlaufen individuelle Bildungswege. Einigen fällt es leicht, sich in die Gesellschaft einzubringen. Für andere ist das schwerer. Es gibt zwischen sechs und sieben Millionen funktionale Analphabet*innen in Deutschland.…

Was bedeutet Klimawandel für uns?

Was bedeutet der Klimawandel für uns? In welchen Bereichen sind wir hier in Norddeutschland betroffen? Welchen Einfluss hat unser menschen-gemachter Klimawandel auf die Menschen im Globalen Süden? Diese und weitere Fragen stellte sich eine interkulturelle Gruppe von jungen Menschen in Nordfriesland.…

Gloria fragt nach — Podcast zu interkulturellen Themen

“In Ghana sagt man Akwaaba. Hallo und herzlich Willkommen!” So begrüßt Gloria Boateng in allen fünf Folgen die eingeladenen Podcast-Gäst*innen.  “Gloria fragt nach” ist ein Podcast der Diakonie Schleswig-Holstein, Baden und Hamburg. Der Untertitel Verschieden. Verstehen. weist auf die diversen Kommunikationsthemen hin, die in den insgesamt 143 Minuten Gespräch diskutiert werden.…

Jugend-Graffiti-Aktionen in Ratzeburg

Unter dem Motto „Wir sind #zukunftsrelevant“ haben 14 Teilnehmer*innen aus Ratzeburg und Umgebung drei Tage in der Kinder- und Jugendeinrichtung Gleis 21 des Diakonischen Werkes Herzogtum Lauenburg ein spannendes Graffitiprojekt gestaltet: fröhlich, munter, bunt und mit eifrigen gesellschaftspolitischen Diskussionen haben sie in Zweier- und Dreierteams beeindruckende Kunstwerke zu globalen Themen geschaffen…

Kategorien

Events

// 14. September 2021

Interkulturelle Wochen Ratzeburg und Mölln

Einen ganzen Monat lang vielfältige Angebote im Kreis Herzgtum-Lauenburg 
// 16. September 2021

Afghanistan unter Taliban, Evakuierung, Flucht und Aufnahme

Informationen für Ehrenamtliche und Interessierte im Bereich Flucht, Migration und Integration 
// 19. September 2021

Interkulturelle Woche 2021 in Husum und Umland

Ein vielfältiges Angebot von Workshops, Ausstellungen, Filmen, Lesungen zu Flucht, Migration und Diversität in Husum 
Europäische Union - Europa fördert

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Asyl‑, Migrations- und Integrationsfonds kofinanziert.

Skip to content