Be a part of: 461 hands against FGM/C

Machen Sie mit bei der Aktion gegen Genitalverstümmelung!...

Am 6. Oktober veröffentlichte TERRE DES FEMMES die Dunkelzifferschätzung zu weiblicher Genitalverstümmelung in Deutschland. Diese bildet neben den in Deutschland lebenden betroffenen Frauen und Mädchen auch die durch FGM/C  akut bedrohten Mädchen ab.

In Schleswig-Holstein sind nach dieser Schätzung bis zu 461 Mädchen von weiblicher Genitalverstümmelung akut bedroht.

Seite an Seite mit bereits betroffenen Frauen, übernimmt die Fachberatungsstelle TABU der Diakonie Altholstein Verantwortung und macht diese Gefährdung sichtbar.
Und dafür benötigen sie Ihre Unterstützung. Schauen Sie mit uns hin!

Senden Sie ein Foto Ihrer Hand mit der Aufschrift „STOP FGM/C“ per E-Mail an tabu@diakonie-altholstein.de oder per WhatsApp an 0151 580 69 240 und leiten Sie diese Mail an andere Unterstützer*innen weiter.

Hinschauen!

Mut zeigen!

Zukunft verändern!

TABU – Anlaufstelle Frauen, Familie, Gesundheit mit Schwerpunkt FGM/C


Vielfaltssensibles Kinderbuch “Rolle vorwärts – Unser kunterbuntes Schleswig-Holstein”

Das Bilderbuch soll dazu beitragen, Diversität als Normalfall anzusehen und zeigt verschiedene Orte Schleswig-Holsteins, die von den unterschiedlichsten Menschen besucht werden....

Sehnsucht nach Frieden – der Adventskalender der Flüchtlingsbeauftragten der Nordkirche

Der Flucht-Adventskalender der Füchtlingsbeauftragten der Nordkirche - Sehnsucht nach Frieden...

Mexikanisches Fest zum “Día de Muertos”

Ein fröhlicher Tag für die ganze Familie in der Kulturschlachterei in Rendsburg...

Welcome-Event in Kiel

Sonyashny Kiel und kulturgrenzenlos heißen neue Menschen in Kiel Willkommen!...

Kategorien

Events

// 21. Januar 2023

Auftaktveranstaltung & Soli-Konzert: Ausstellung Sea-Eye

Die Sea-Eye Lokalgruppe Kiel lädt zur Eröffnung der Ausstellung über Rettungsmissionen im Mittelmeer ein
// 2. Februar 2023

Aus Afghanistan nach Deutschland – Von der Duldung zum Bleiberecht / Das neue Chancen- Aufenthaltsrecht

Reinhard Pohl informiert – mit Dolmetscherin auf Dari
// 2. Februar 2023

Einführung in das Bürgergeld

Für Ehrenamtliche und Interessierte im Bereich Flucht, Migration und Integration – Reinhard Pohl informiert
Skip to content