Erster “European Diversity Month“im Mai 2021- Diversitätsfreundliche Diakonie ist dabei

Im Mai 2021 wird das erste Mal der „European Diversity Month“ – der europäische Monat zur Diversität begangen, mit nationalen Diversity Tagen und Wochen. Der 9. Deutsche Diversity Tag findet am 18. Mai 2021 statt. Viele Organisationen und Unternehmen nehmen mit Aktivitäten um diesen Tag herum teil, um sich für die Vielfalt in Betrieben und der Gesellschaft einzusetzen - auch eine diversitätsfreundliche Diakonie soll gefördert werden....

“Let’s all take a bolder stand for diversity and act about it. Let’s show our commitment to equality and this May 2021 celebrate the European Diversity Month together. With more diverse workplaces, we will create a fairer and more equal Europe for all.” Helena Dalli, EU Commissioner for Equality

Im Mai 2021 wird das erste Mal der „European Diversity Month“ – der europäische Monat zur Diversität begangen, mit nationalen Diversity Tagen und Wochen. Der 9. Deutsche Diversity Tag findet am 18. Mai 2021 statt. Viele Organisationen und Unternehmen nehmen mit Aktivitäten um diesen Tag herum teil, um sich für die Vielfalt in Betrieben und der Gesellschaft einzusetzen. Auf der Internetseite der Charta für Vielfalt findet man die Aktionen. Auch in Schleswig-Holstein sind einige Unternehmen, Kommunen und öffentliche Verwaltungen beteiligt, wie die Brücke Rendsburg-Eckernförde, der Kreis Ostholstein, die Lebenshilfe Ostholstein, die Bundesagentur für Arbeit und die Nordakademie, die Hochschule der Wirtschaft.
Die Diakonie SH ist mit diesem Diversity Blog regelmäßig aktiv dabei, über Vielfaltsthemen zu berichten und auf Veranstaltungen aufmerksam zu machen. Als großer Wohlfahrtsverband mit vielen Mitgliedern möchten wir in das Thema Diversität in diakonischen Einrichtungen als wertvolle Ressource einführen.
Im Rahmen des Projekts „Dialog(t)räume“ findet am 1. Juni ein Workshop mit der Diversitätstrainerin Anna Cardinal aus Hamburg statt, der je nach Pandemielage online oder im Martinshaus in Rendsburg in Präsenz angeboten wird.
Beim Aufbau einer diversitätsfreundlichen Organisation sind besonders die Führungskräfte Modell und Vorbild für Haltungen und alltägliche Praktiken. Wenn Teams heterogener werden, entsteht Gesprächsbedarf und Reibung. Meinungsverschiedenheiten und Missverständnisse können auftreten. Wissen und Kompetenzen zur strategischen Planung und Steuerung diversitätsorientierter Personalentwicklung sind notwendig, um erfolgreich zusammenzuarbeiten.

Mehr Informationen dazu hier.


Ein Haus der Vielfalt in Kiel — wir suchen Prozessbegleitung!

In Kiel soll ein Haus der Vielfalt entstehen - wir suchen eine Prozessbegleitung als Honorarkraft, um dabei zu unterstützen....

9. Deutscher Diversity-Tag

Am 18. Mai ist in Deutschland wieder Diversity-Tag. Wir von diversity leben sind dabei, denn Vielfalt heißt Wertschätzung und Gleichstellung unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, Behinderung, Weltanschauung, sexueller Orientierung und besonderen Merkmalen....

Peer-Ring: Zeitung von Menschen mit Behinderung für Menschen mit Behinderung

Am 5. Mai ist der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Heike Struss, Genesungsbegleiterin bei der Diakonie Schleswig-Holstein hat eine Zeitung namens PEER-Ring ins Leben gerufen. Die Erstausgabe ist gerade erst erschienen. In diesem Blogartikel erzählt sie von dem Zweck dieser Zeitung und davon, wie ihr Traum wahr geworden ist....

Internationale Wochen gegen Rassismus im März

Solidarität. Grenzenlos. Das ist der Slogan der diesjährigen Internationalen Wochen gegen Rassismus in Schleswig-Holstein. Wir zeigen euch hier das breite digitale Veranstaltungsprogramm und werden von der einen oder anderen Veranstaltung auf dem Blog berichten. Wir appelieren aber unbedingt dafür, sich das gesamte Jahr aktiv gegen Rassismus einzusetzen und Menschen mit Rassismuserfahrungen grenzenlose Solidarität zu zeigen!...

Kategorien

Events

// 16. Juni 2021

MIGRANT*INNEN[SELBST]ORGANISATION ONLINE-INFORMATIONSVERANSTALTUNG FÜR MENSCHEN MIT MIGRATIONSHINTERGRUND

Die Online-Veranstaltung " Migrant*innen[selbst]organisation" soll Menschen mit Migrationshintergrund über bestehende Beratungsmöglichkeiten informieren, über Unterstützungsangebote aufklären und zum Engagement motivieren.
// 17. Juni 2021

Teilhabe von Geflüchteten Menschen mit Behinderung

Geflüchtete Menschen mit Behinderungen fallen unter die Gruppe der besonders schutzbedürftigen Geflüchteten. Nach den EU-Richtlinien ist ihnen die notwendige und erforderliche Leistung zu gewähren. Die Realität sieht jedoch oft anders aus.
// 17. Juni 2021

DISKRIMINIERUNG DURCH Künstliche Intelligenz WARUM MASCHINEN NICHT NEUTRAL SIND

Künstliche Intelligenz ist nicht frei von Vorurteilen. Ein Online- Workshop zur Auseinandersetzung mit der Wirkung von Künstlicher Intelligenz
Skip to content