Logo Diversity Leben

Diversity Workshop für angehende Erzieher*innen am RBZ Königsweg in Kiel

Vielfalt zum Selberlernen. Diversity goes online. Das Diversity Forum SH war aktiv....

Mai ist Diversity Monat!

Am 12. Mai kamen einige Mitglieder des Diversity Forums SH in die Berufsfachschule RBZ Königsweg in Kiel, um dort mit einer Klasse von Erzieher*innen die Online-Lernplattform Diversity-lernen vorzustellen und in kleinen  Gruppen zum Thema Vielfalt zu arbeiten. Die Vertreterinnen von Projekten zur Interkulturellen Öffnung stellten in kleinen Runden die Themen Interkulturelle Öffnung, Kultur, Stereotype und Vorurteile und Haltung vor. Die Schüler*innen machten sehr interessiert bei der Arbeit mit und gaben am Ende ein gutes Feed-Back zum Workshop. Sie waren angetan von der Lernplattform und wollen weiter daran arbeiten, um sich auch am Ende nach einem Abschlusstest ein Teilnahmezertifikat zu holen.

Gerade Erzieher*innen werden sich in ihrer zukünftigen Arbeit mit dem Thema Vielfalt auseinandersetzen – denn im Einwanderungsland Deutschland gibt es immer mehr Kinder mit Migrationsgeschichte. So wurden zum Beispiel die Kulturdimensionen als besonders interessant und neu für die Schüler*innen wahrgenommen.   Hier geht es u. a. um direkte und indirekte Kommunikation, kollektivistische und individualistische Gesellschaften.  So können manche Verhaltensweisen besser erklärt werden – auch wenn es die Gefahr der Kulturalisierung gibt und man auf keinen Fall nur damit begründen sollte.

Infos vom RBZ sind hier: https://www.rbz-koenigsweg.de/schulleben/news/nachrichten-detailansicht/diversity-workshop.html

Das Diversity Forum SH besteht seit 2013 (https://diversity-leben.de/netzwerk/). Einige der aktuellen Projekte laufen demnächst aus, sodass sich das Diversity Forum SH als Netzwerk neu erfinden muss. In den nächsten Monaten wird sich zeigen, wie das Thema Vielfalt in neuen Projekten der bisherigen Träger weitergeführt wird.

Die Plattformen Diversity-lernen wie auch Diversity- leben werden weitergeführt und werden sich immer wieder aktualisieren.


Mai ist der “Europäische Monat der Vielfalt”!

Wir beteiligen uns in Schleswig-Holstein mit "Festen der Vielfalt" und Veranstaltungen, die Integration und Vielfalt thematisieren....

Mai ist der “Europäische Monat der Vielfalt”!

Wir beteiligen uns in Schleswig-Holstein mit "Festen der Vielfalt" und Veranstaltungen, die Integration und Vielfalt thematisieren....

Für eine offene Gesellschaft – 8000 Menschen demonstrierten in Kiel für Vielfalt und Demokratie

"Demo gegen Rechts - Solidarität mit migrantisierten und rassifizierten Menschen, Jüdinnen*Juden, Menschen mit Behinderung und allen, die aus der Sicht Rechter keinen Platz in Deutschland haben" und ein Aufruf vom 18.01.24 der Diakonie Deutschland gegen rechten Hass aufzustehen....

Für eine offene Gesellschaft – 8000 Menschen demonstrierten in Kiel für Vielfalt und Demokratie

"Demo gegen Rechts - Solidarität mit migrantisierten und rassifizierten Menschen, Jüdinnen*Juden, Menschen mit Behinderung und allen, die aus der Sicht Rechter keinen Platz in Deutschland haben" und ein Aufruf vom 18.01.24 der Diakonie Deutschland gegen rechten Hass aufzustehen....

Alles Gute zum Jahreswechsel

Grüße vom Vielfaltsteam Diversity leben...

Alles Gute zum Jahreswechsel

Grüße vom Vielfaltsteam Diversity leben...

Rassismus in Kinderbüchern und Spielzeug

Ein Thema, das nicht nur zur Weihnachtszeit wichtig ist ......

Rassismus in Kinderbüchern und Spielzeug

Ein Thema, das nicht nur zur Weihnachtszeit wichtig ist ......

Kategorien

Events

// 24. Mai 2024

Aufenthaltsrecht in Deutschland – 11) Freizügigkeit – Ein Kurs für Anfänger:innen und Fortgeschrittene 2024

Eine Fortbildungsreihe mit Reinhard Pohl
// 26. Mai 2024

Aufruf zu Kundgebung: „Fest für Demokratie“

Demokratie erleben: Stimmen hören, Ideen teilen, Verbindung stärken – gemeinsam für ein offenes Miteinander! Ein Husumer Netzwerk organisiert
// 27. Mai 2024

Einladung Netzwerkkonferenz Landesnetzwerk Migrantenorganisationen SH

Die Türkische Gemeinde SH , der Paritätische SH und Projektpartner*innen im AMIF-Projekt LaNeMo laden ein.
Skip to content