Diversity Workshop für angehende Erzieher*innen am RBZ Königsweg in Kiel

Vielfalt zum Selberlernen. Diversity goes online. Das Diversity Forum SH war aktiv....

Mai ist Diversity Monat!

Am 12. Mai kamen einige Mitglieder des Diversity Forums SH in die Berufsfachschule RBZ Königsweg in Kiel, um dort mit einer Klasse von Erzieher*innen die Online-Lernplattform Diversity-lernen vorzustellen und in kleinen  Gruppen zum Thema Vielfalt zu arbeiten. Die Vertreterinnen von Projekten zur Interkulturellen Öffnung stellten in kleinen Runden die Themen Interkulturelle Öffnung, Kultur, Stereotype und Vorurteile und Haltung vor. Die Schüler*innen machten sehr interessiert bei der Arbeit mit und gaben am Ende ein gutes Feed-Back zum Workshop. Sie waren angetan von der Lernplattform und wollen weiter daran arbeiten, um sich auch am Ende nach einem Abschlusstest ein Teilnahmezertifikat zu holen.

Gerade Erzieher*innen werden sich in ihrer zukünftigen Arbeit mit dem Thema Vielfalt auseinandersetzen — denn im Einwanderungsland Deutschland gibt es immer mehr Kinder mit Migrationsgeschichte. So wurden zum Beispiel die Kulturdimensionen als besonders interessant und neu für die Schüler*innen wahrgenommen.   Hier geht es u. a. um direkte und indirekte Kommunikation, kollektivistische und individualistische Gesellschaften.  So können manche Verhaltensweisen besser erklärt werden — auch wenn es die Gefahr der Kulturalisierung gibt und man auf keinen Fall nur damit begründen sollte.

Infos vom RBZ sind hier: https://www.rbz-koenigsweg.de/schulleben/news/nachrichten-detailansicht/diversity-workshop.html

Das Diversity Forum SH besteht seit 2013 (https://diversity-leben.de/netzwerk/). Einige der aktuellen Projekte laufen demnächst aus, sodass sich das Diversity Forum SH als Netzwerk neu erfinden muss. In den nächsten Monaten wird sich zeigen, wie das Thema Vielfalt in neuen Projekten der bisherigen Träger weitergeführt wird.

Die Plattformen Diversity-lernen wie auch Diversity- leben werden weitergeführt und werden sich immer wieder aktualisieren.


Welcome-Event in Kiel

Sonyashny Kiel und kulturgrenzenlos heißen neue Menschen in Kiel Willkommen!...

Buen vivir — Das gute Leben

Was gehört eigentlich zu einem guten Leben? Iván Murillo-Conde stellt uns das Konzept des "Buen vivir" vor....

Fachveranstaltung: Räume für Dialoge in Vielfalt

Ein Rückblick auf den Abschluss des gemeinsamen Projekts der Diakonischen Werke Hamburg und Schleswig-Holstein....

#Haltung zeigen — Internationale Wochen gegen Rassismus 2022

Das Diakonische Werk positioniert sich mit einer Banneraktion und Veranstaltungen. In ganz Schleswig-Holstein gibt es Aktionen, die für ein antirassistisches Miteinander sensibilisieren....

Kategorien

Events

// 6. Juli 2022

Das Chancen-Aufenthaltsrecht und veränderte Bleiberechtsregelungen – bevorstehende Rechtslage und erste Beratungsstrategien

Falko Behrens, Jurist bei der Diakonie SH, informiert über geplante Neuregelungen
// 7. Juli 2022

Fortbildung “Ehrenamtlich engagiert — interkulturell kompetent, Grundlagen zur Stärkung der interkulturellen Kompetenz”

Eine Fortbildung von lifeline - Vormundschaftsverein im Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein e.V.
// 8. Juli 2022

Sechster Empfang und Erfahrungsaustausch mit Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe Schleswig-Holstein

Aktuelle Fragen und Entwicklungen im Bereich Flucht und Migration in Schleswig-Holstein - mit unserer neuen Sozialministerin Aminata Touré und Stefan Schmidt, Beauftragter für Flüchtlings-, Asyl- und Zuwanderungsfragen des Landes Schleswig-Holstein
Skip to content