Das House of Resources in Rendsburg stellt sich vor!

Wir sind die Möglichmacher*innen! – Ressourcen für Migrant*innenorganisationen, integrativ wirkende Initiativen und gemeinwohl-orientierte Vereine...

Sie möchten sich ehrenamtlich für die Inklusion von Migrant*innen im Kreis Rendsburg-Eckernförde engagieren und Menschen aus verschiedenen Kulturen zusammenbringen? Wir begleiten Sie individuell und unterstützen Sie zeitnah sowie unbürokratisch. Alle unsere Angebote sind kostenlos.

 

Wir bieten:

- finanzielle Mikroprojektförderung

- Beratung zu Projekt- und Vereinsarbeit/ ‑gründung

- Fortbildungen zu relevanten (Wunsch-)Themen

- Räume für Projekte, Coworking oder Veranstaltungen

- Verleih von (technischem) Equipment sowie Fachliteratur

- Hilfe bei lokaler Vernetzung und Antragstellung bei anderen Förderinstitutionen

 

So können Sie uns erreichen:

House of Resources Rendsburg-Eckernförde

Thormannplatz 2–4, 24768 Rendsburg

Telefon: 04331 – 591 9908

E‑Mail: info.hor@utsev.de

Website: https://hor-rendsburg.de/

 

Projektleitung:

Maren Peters

Telefon: 0159 – 0684 8364

E‑Mail: peters.hor@utsev.de

 

Sabine Rief

Telefon: 0152 – 3434 0276

E‑Mail: rief.hor@utsev.de

 

Projektmitarbeit:

Agnieszka Kozinski

Telefon: 04331 – 591 9908

E‑Mail: kozinski.hor@utsev.de

 

Stefanie Reen

Telefon: 04331 – 591 9990

E‑Mail: reen.hor@utsev.de

 

Das House of Resources Rendsburg-Eckernförde (HoR) wird gefördert durch das Bundesministerium des Innern und für Heimat (BMI) sowie durch Eigenmittel von Umwelt Technik Soziales e.V. (UTS).


Dialog, Augenhöhe, Powersharing und Antirassismus — Empfehlungen aus der Evaluation des AMIF-Projekts “Dialog(t)räume”

Erkenntnisse aus einem spannenden Projekt...

Welcome-Event in Kiel

Sonyashny Kiel und kulturgrenzenlos heißen neue Menschen in Kiel Willkommen!...

Klönschnackbank — Zusammenleben in Vielfalt in ländlichen Räumen

Eine Handreichung über die Landgespräche informiert über das Konzept und regt zur Nachahmung an....

Buen vivir — Das gute Leben

Was gehört eigentlich zu einem guten Leben? Iván Murillo-Conde stellt uns das Konzept des "Buen vivir" vor....

Kategorien

Events

// 19. August 2022

Vielfaltssensibles Arbeiten und Handeln in der Sozialen Arbeit

Auftaktveranstaltung und zwei 3-teilige Workshop-Reihen zu „Vielfaltssensibles Arbeiten und Handeln in der Sozialen Arbeit
// 27. August 2022

Interkulturelle und Faire Woche in Bad Oldesloe

Ein vielfältiges Programm begleitet die Interkulturelle und Faire Woche in Bad Oldesloe
// 3. September 2022

Interkulturelle Wochen im Herzogtum Lauenburg

Vielfältiges Programm zur Interkulturellen Woche 2022 in Ratzeburg - Mölln - und Umgebung
Skip to content