Sehnsucht nach Frieden — der Adventskalender der Flüchtlingsbeauftragten der Nordkirche

Gerne verweisen wir dieses Jahr auf den Flucht — Adventskalender der Flüchtlingsbeauftragten der Nordkirche — mit einem Thema das uns allen in dieser Zeit sehr am Herzen liegt —  und wünschen allen eine Zeit des Friedens in der Adventszeit: https://www.flucht.adventskalender-nordkirche.de/   Geschichten statt Schokolade„Friede, Friede denen in der Ferne und denen in der Nähe, spricht Gott; […]

Mexikanisches Fest zum “Día de Muertos”

Mexikanischer Tag der Toten in Rendsburg „Latinos und Amigos“ luden ein in die Kulturschlachterei Einen fröhlichen Tag für die ganze Familie wie in Mexiko – das bot die Initiative „Latinos und Amigos Rendsburg“ am vergangenen Sonntag (30.10.) ihren Gästen aus aller Welt. Die Kulturschlachterei hat ihren Raum für den „Día de Muertos“ (dt.: Tag der […]

KITCHEN ON THE RUN in Rendsburg

https://kitchenontherun.org/

KITCHEN ON THE RUN in Rendsburg Gemeinsam kochen, neue Menschen kennenlernen und Begegnungen schaffen. In den vergangenen Wochen wurde in Rendsburg auf dem Schlossplatz geschnibbelt, gekocht, gegessen, gespült und vor allem viel gelacht – alles in einem umgebauten Schiffscontainer. Der Berliner Verein „Über den Tellerrand e.V.“  hat die mobile Küche nach Rendsburg gebracht. 2019 war […]

Dialog, Augenhöhe, Powersharing und Antirassismus — Empfehlungen aus der Evaluation des AMIF-Projekts “Dialog(t)räume”

Das AMIF-Projekt “Dialog(t)räume” der Diakonie Hamburg und der Diakonie Schleswig-Holstein hatte seinen Abschluss Ende Juni, nach drei erlebnisreichen Jahren. Die Evaluation des Projekts fasst die qualitativen Projektergebnisse noch einmal zusammen und schaut auf die Umsetzung der Ziele wie den Gelingensfaktoren und den Grenzen im Projekt. Es scheint, als wären drei Jahre nie genug und es […]

Tag des antimuslimischen Rassismus am 1. Juli

Heute am  1. Juli ist der Tag des antimuslimischen Rassismus. Der Facharbeitskreis gegen antimuslimischen Rassismus in Schleswig-Holstein macht zusammen mit dem Projekt Raum 3 der Türkischen Gemeinde in Schleswig-Holstein mit einem Video auf den Tag aufmerksam. Das ist die Nachricht von der Projektleiterin Julia Beitner: Liebe Freund*innen des Projekts Raum 3, liebe Engagierte,heute ist der Tag […]

Welcome-Event in Kiel

Lange und intensiv wurde es vorbereitet, am 2. Juni war es dann soweit: Die zwei Kieler Organisationen kulturgrenzenlos und Sonyashny luden ein zum Welcome-Event in der Alten Mu in Kiel. Der Einladung sind sowohl Menschen gefolgt, die schon länger in Kiel leben, als auch viele, die erst vor ein paar Wochen oder Monaten in die […]

Klönschnackbank — Zusammenleben in Vielfalt in ländlichen Räumen

Das AMIF-Projekt Dialog(t)räume in der Diakonie SH wird im Juni nach 3 Jahren abgeschlossen. Good-Practice-Beispiele für kultursensible Dialog- und Begegnungsformate sollten identifiziert, entwickelt und erprobt werden. Teilhabemöglichkeiten für Zugewanderte aus nichteuropäischen Ländern sollten geschaffen werden. Mit der Klönschnackbank an mehreren Orten finden auch die Landgespräche im Kreis Schleswig-Flensburg, ein Teil des Projekts “Dialog(t)räume”, ihren Abschluss. […]

Buen vivir — Das gute Leben

Unter dem Begriff “Buen vivir” versammeln sich verschiedene Philosophien aus Lateinamerika. Iván Murillo-Conde, Mitarbeiter im Projekt PORT plus, Kiel — Gemeinsam politisch und demokratisch beteiligen, gibt uns einen Einblick in ein Konzept, das die Vorstellungen von Fortschritt und Entwicklung in Frage stellt. Bei Buen vivir geht es darum, soziale Ungerechtigkeit zu reduzieren, zivilgesellschaftliche Partizipation zu […]

Diversity Workshop für angehende Erzieher*innen am RBZ Königsweg in Kiel

Mai ist Diversity Monat! Am 12. Mai kamen einige Mitglieder des Diversity Forums SH in die Berufsfachschule RBZ Königsweg in Kiel, um dort mit einer Klasse von Erzieher*innen die Online-Lernplattform Diversity-lernen vorzustellen und in kleinen  Gruppen zum Thema Vielfalt zu arbeiten. Die Vertreterinnen von Projekten zur Interkulturellen Öffnung stellten in kleinen Runden die Themen Interkulturelle […]

Fachveranstaltung: Räume für Dialoge in Vielfalt

Am 26.04.2022 fand die Abschlussveranstaltung des Projekts “Dialog(t)räume” statt. Die Projektteams der Diakonischen Werke Hamburg und Schleswig-Holstein luden nach Rendsburg ein, um in verschiedenen Formaten die Themen Dialog, Raum, Vielfalt und Träume zusammenzubringen. Die Highlights aus den Projektaktivitäten wurden auf Stellwänden in einem Gallery Walk sichtbar gemacht.   Einleitende Grußworte von Pastor Heiko Naß machten […]

Ally sein im Ramadan

Heute beginnt die Zeit des Ramadan, eine Zeit der Besinnung. Weltweit begehen Menschen muslimischen Glaubens den Fastenmonat Ramadan, der etwa 30 Tage dauert und mit den Feiertagen Eid al-Fitr endet. Der heilige Monat wird weltweit unterschiedlich gefeiert. Im Vordergrund steht aber überall das Fasten zwischen Sonnenauf- und ‑untergang, sowie das regelmäßige Gebet. Viele Menschen bemühen […]

#Haltung zeigen — Internationale Wochen gegen Rassismus 2022

                „Rassismus umgibt uns alltäglich, ohne dass wir uns dessen immer bewusst sind“, sagt Diakonie-Vorstand und Landespastor Heiko Naß. „Darauf wollen wir als Diakonie bei den Wochen gegen Rassismus aufmerksam machen und Wege aufzeigen, wie wir Rassismus begegnen können. Das entspricht unserem christlichen Menschenbild, wonach alle Menschen gleich […]

Neumünster gegen Antimuslimischen Rassismus

Eine Ankündigung vom Sozialdienst Muslimischer Frauen in Neumünster: “In 10 Folgen befassen wir uns mit dem Thema antimuslimischer Rassismus und sprechen mit tollen Gästen. Dabei geht es um Erfahrungen im Beruf und Alltag, um Strategien zur Bekämpfung von Rassismus, um Grundlagen des Islams, die Geschichte des antimuslimischen Rassismus, uvm. Hört doch mal rein, entweder auf […]

Vielfalt versprühen — Finde deine Farben!

StreetArt gilt inzwischen als eigenständige Kunstform und gehört heute ins Stadtbild jeder größeren Stadt. Graffiti ist eine der wenigen künstlerischen Ausdrucksformen, die alltagstauglich ist und schnell erlernt werden kann. Genau da setzt das Projekt “Vielfalt versprühen” der AWO Neumünster an: In fünf Stadtteilen von Neumünster soll mit Farbe Vielfalt versprüht werden! Um gemeinsam künstlerische Motive […]

Das Mobile Integrationsteam des DRK stellt sich vor

Das Mobile Integrationsteam ist ein Projekt zur Arbeitsmarktintegration von Menschen mit Fluchthintergrund. Gestartet ist das Projekt im Jahr 2019 mit Vermittlung in Betriebe und Begleitung bei der Ausbildung und Qualifizierung im Logistikbereich. Dazu zählen insbesondere folgende Berufe: LKW — & Busfahrer*in, Fachlagerist*in und Speditionskaufleute. Das Alleinstellungsmerkmal von diesem Projekt ist die Begleitung der Projektteilnehmerinnen in […]

This is me — queer und religiös?

Der folgende Text sowie die Bilder stammen von der Internetseite des Jüdischen Museums Rendsburg. “Wir alle kennen Filme, in denen Superheld*innen erst einen Selbstfindungsprozess durchlaufen und dann die Welt retten. Die schillernde Hauptfigur, mit Geheimidentität und Maske, ist zu Anfang meist unsicher und zerrissen zwischen zwei Teilen der eigenen Identität. Kurz vor dem Abspann gelingt […]

Blickwinkel-Podcast von kulturgrenzenlos

Seit April 2021 plant und produziert das Podcast-Team von kulturgrenzenlos einen eigenen Podcast. “In jeder Folge treffen wir Menschen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen, um mit ihnen über ein Thema zu sprechen, das ihnen wichtig ist. Dabei bekommen wir Einblicke in ganz unterschiedliche Lebenswelten, damit wir und ihr neue Perspektiven kennenlernen könnt. Wir möchten Menschen eine […]

Das House of Resources in Rendsburg stellt sich vor!

Sie möchten sich ehrenamtlich für die Inklusion von Migrant*innen im Kreis Rendsburg-Eckernförde engagieren und Menschen aus verschiedenen Kulturen zusammenbringen? Wir begleiten Sie individuell und unterstützen Sie zeitnah sowie unbürokratisch. Alle unsere Angebote sind kostenlos.   Wir bieten: — finanzielle Mikroprojektförderung — Beratung zu Projekt- und Vereinsarbeit/ ‑gründung — Fortbildungen zu relevanten (Wunsch-)Themen — Räume für […]

Frohe Feiertage!

Am 24.12. und den zwei darauffolgenden Tagen feiern viele Menschen in Deutschland alljährlich Weihnachten. Für viele ist das Fest mit christlichem Ursprung das schönste des Jahres — mit einigen religiösen und säkularen Traditionen. Es gibt aber auch Menschen in Deutschland, die Weihnachten nicht feiern. Sie haben z.B. eine andere religiöse Anschauung der Welt, lehnen die […]

Der IQ Netzwerk Wochenkalender 2022 ist da !

Liebe Interessierte, liebe Wartende, der IQ Netzwerk Wochenkalender 2022 ist da und kann ab sofort unter diesem Link bestellt werden! Unter dem Titel “Weiblich, migriert und integriert – Migrantinnen in der modernen Arbeitswelt”  widmet das IQ Netzwerk Schleswig-Holstein den Wochenkalender 2022 speziell weiblichen Fachkräften mit Migrationserfahrungen. Wir bedanken uns für die tatkräftige Unterstützung aller Beteiligten […]

Flüchtlinge an polnisch-belarussischer Grenze brauchen Hilfe

Pressemitteilung Das Diakonische Werk Schleswig-Holstein ruft gemeinsam mit den Diakonischen Werken in Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern zu Spenden für die Flüchtlinge an der polnischen Grenze zu Belarus auf.  „Die Situation dort ist eine humanitäre Katastrophe. Familien mit kleinen Kindern, Kranke, alte Menschen müssen bei eisigen Temperaturen im Wald ausharren”, sagt Diakonie-Vorstand Heiko Naß. „Die Diakonie Polen […]

BIPoC

BiPOC ist die Abkürzung von Black, Indigenous, People of Color und bedeutet auf Deutsch Schwarze, Indigene und der Begriff People of Color wird nicht übersetzt. All diese Begriffe sind politische Selbstbezeichnungen von Menschen mit Rassismuserfahrungen, die nicht als weiß wahrgenommen werden und sich selbst nicht so definieren.   POC Im Deutschen gibt es derzeit keine […]

MUTmach-Kalender vom ZEIK

Der MUTmach-Kalender vom Zentrum für Empowerment und Interkulturelle Kreativität macht individuelle Geschichten von migrierten Menschen sichtbar. Am 1. Dezember ging es los mit Hasmik aus Armenien, die von sprachlichen Hürden und einem klaren Ziel vor Augen berichtet. Bis zum 24. Dezember können Sie jeden Tag hier digital ein Türchen öffnen. Danke an das Team vom […]

Der Busfahrer der immer lacht?

Es ist nicht immer leicht, als Geflüchteter einen Platz in unserer Gesellschaft zu finden. Für Geflüchtete mit Behinderungen gibt es oft noch mehr Hürden zu überwinden. In einem Fundraisingprojekt sucht Vahid Molan Unterstützung, um den Führerschein machen zu können — um sich seinen Traum, Busfahrer zu werden zu erfüllen. Vahid hat schon lange seinen Platz […]

Der interkulturelle Wandkalender 2022 des IQ Netzwerk Schleswig-Holstein beim Flüchtlingsrat ist da!

Jedes Jahr wieder gibt es den interkulturellen Wandkalender, der vom IQ Netzwerk Schleswig-Holstein des Flüchtlingsrats SH bearbeitet und herausgegeben wird. Ein Wandkalender, der viele Büros schmückt und auf alle besonderen interkulturellen Anlässe aufmerksam macht. Hier die Information vom IQ Netzwerk dazu: Auch dieses Jahr stellen wir unseren interkulturellen Wandkalender zur Begleitung im kommenden Jahr zur […]

Rückblick auf die Afrikatage 2021 in Kiel

Nach einer Corona-Pause meldeten sich die Afrikatage des Bündnis Eine Welt Schleswig-Holstein und seiner Mitglieder zurück. Die Afrikatage 2021 fanden am 27. und 29. August mit einem vielseitigen Programm an zwei Standorten statt. Afrikanische Diaspora, Afrodeutsche Menschen und weiße Freund*innen engagieren sich seit vielen Jahren gemeinsam in Mitgliedsvereinen des BEI´s. Sie tauschen sich aus, um […]

Rückblick: Diversity-Fachtag in Rendsburg

Deutschland ist divers. Aber wie gehen wir damit um? Mit welchen theoretischen Konzepten lässt sich Diversität verstehen und welche Handlungsempfehlungen gibt es für ein diversitätssensibles Zusammenleben und Arbeiten?   Die Lehrerin, Autorin und Moderatorin Gloria Boateng läutete mit diesen Worten den Fachtag Diversität in Rendsburg ein. Er wurde unter Corona-konformen Bedingungen von der Volkshochschule Rendsburg, […]

„Das LANDgespräch“ vom 24. August 2021 startet erfolgreich in die zweite Runde

Das LANDgespräch in Schleswig am 24. August 2021 begann mit dem Abschluss der ersten Projektrunde zum Thema „Heimat“. Dazu hat unsere Innenministerin des Landes SH Frau Dr. Sabine Sütterlin-Waack sehr bewegend auf menschliche und persönliche Art und Weise ihre Gedanken zum Heimat-Begriff mit den Anwesenden geteilt, beispielsweise mit den Worten: “Der Bürgersaal, in dem wir […]

HAART CAFE ON AIR — Integrative Radiosendung aus Neumünster

Zur Flüchtlingsberatung der Diakonie Altholstein gehört auch das Haart-Café in unmittelbarer Nähe der Zentralen Erstaufnahme für Geflüchtete. Im Haart-Café fanden vor Corona unterschiedliche Aktivitäten und Informationsveranstaltungen in angenehmer Atmosphäre statt. Das Café wird voraussichtlich im August wieder öffnen können. Seit einigen Monaten gehört mit dem HAART CAFE ON AIR nun auch eine integrative Radiosendung zum […]

Das Projekt “Seht mal!” stellt sich vor

Wie sieht das jüdische Leben in Kiel aus? Gibt es überhaupt eins? Ja, und wir wollen es zeigen! Zusammen mit Jugendlichen aus allen Communities wollen wir das jüdische Leben und alles was dazu gehört in und um Kiel sichtbar machen. Durch kleine Workshops, wie das gemeinsame Kochen, Podcastaufnahmen und anderen Aktivitäten schaffen wir Begegnungen, die dazu […]

Machen Sie den Vielfalts-Check für Ihre Organisation!

Institutionen und Organisationen haben den Auftrag, Menschen unabhängig zu beraten, für ihren Lebensweg weiter zu qualifizieren, sie zu unterstützen, wo sie Hilfe brauchen, und sie in Würde zu versorgen. Um in einer sich wandelnden Gesellschaft nah an den Menschen zu sein, braucht es neue Konzepte und vielfältige Kompetenzen. Der Vielfalts-Check soll sensibilisieren und den Weg […]

Gemeinsam verschieden: Der Landesaktionsplan gegen Rassismus in Schleswig-Holstein

“Die Gleichberechtigung und Gleichwertigkeit aller Menschen sowie das Verbot jeglicher Form von Diskriminierung und Benachteiligung sind im Grundgesetz (Art. 3) verankert und expliziter Bestandteil der Landesverfassung Schleswig-Holsteins. Unter das Verbot fällt auch jegliche Form von Rassismus und rassistischer Diskriminierung. Die Gestaltung einer rassismusfreien Gesellschaft sollte daher das erklärte Ziel aller Menschen in Deutschland und hier […]

Graffiti Online in Ratzeburg

Die “Respekt Coaches” des Diakonischen Werkes Herzogtum Lauenburg haben in Kooperation mit dem Team der offenen Kinder- und Jugendarbeit Gleis 21 und Stellwerk im Jahr 2020 in Ratzeburg zwei Graffitiprojekte erfolgreich durchgeführt. Die Bilder der jungen Künstler*innen können in einer Onlineausstellung betrachtet werden. Das erste Graffitiprojekt fand in Anlehnung an das bundesweite Motto “Wir sind […]

Tokenism

Das Wort „Token“ gehört zu den englischen Begriffen, die im Deutschen kein passendes Äquivalent haben. Es ist dementsprechend schwierig zu erklären. Man könnte sich dem annähern mit dem Beispiel “Vorzeige-Frau”. Geschichte Ende der 1970er Jahre untersuchte die US-amerikanische Soziologin Rosabeth Moss Kanter einen multinationalen Konzern auf seine Einstellungspraxis hin und stellte dabei fest, dass Frauen, […]

HEROES. Gegen Unterdrückung der Ehre. Für Gleichberechtigung

Das Projekt HEROES richtet sich an junge Männer mit familiärer Migrationsgeschichte, die sich für ein gleichberechtigtes Miteinander in der Gesellschaft einsetzen — unabhängig von Geschlecht, sexueller Orientierung oder kulturellem Hintergrund. HEROES setzt sich für ein selbstbestimmtes Leben ein und arbeitet gegen Unterdrückungsmechanismen und Ungleichheit aufgrund patriarchaler Strukturen.   Die Arbeit von HEROES basiert auf zwei […]

Ein Haus der Vielfalt in Kiel — wir suchen Prozessbegleitung!

In Kiel soll ein Haus der Vielfalt entstehen! Ende 2020 hat sich im Rahmen des Forums für Migrantinnen und Migranten der Landeshauptstadt Kiel eine Arbeitsgruppe aus Menschen unterschiedlicher Herkunft und Kieler Vereine gegründet, die seitdem aktiv an der Gründung eines „Haus der Vielfalt“ in Kiel arbeitet. Mit dem Haus der Vielfalt soll ein Ort der […]

Heimat?! LANDgespräch im Garten des Regionalzentrum Kappeln

Sich in diesen Zeiten persönlich zu treffen ist schon besonders. Wenn sich zudem Menschen aus verschiedenen Ländern und Kulturen zusammenfinden, ist das noch interessanter. Dies bestätigten die Teilnehmenden am LANDgespräch im Garten des Regionalzentrums Kappeln mit dem verbindenden Motto Heimat?! Selbst Dauerregen und strenge Hygienemaßnahmen mit negativen Coronatests taten der Freude an interkultureller Begegnung unterm […]

9. Deutscher Diversity-Tag

“Schleswig-Holstein ist ein weltoffenes Land, in dem die unterschiedlichsten Menschen zusammen leben, lernen und arbeiten. Sei es Alter, Geschlecht, sexuelle Orientierung, ethnische Herkunft, Behinderung oder Religion – die Bevölkerung von Schleswig-Holstein zeichnet sich durch ihre Vielfalt (Diversity) aus.” — Der Ministerpräsident von Schleswig-Holstein Dem können wir als Autorinnen von diversity leben nur zustimmen! Und wir […]

Peer-Ring: Zeitung von Menschen mit Behinderung für Menschen mit Behinderung

“Hallo, ich möchte hiermit gerne auf die Zeitung Peer-Ring aufmerksam machen, die nun in der Erstausgabe erschienen ist. Es ist eine Zeitung von Menschen mit Behinderung für Menschen mit Behinderung. Immer wenn ich da war, wo Menschen mit Behinderung mal so hingehen, dann liegen dort oft Zeitungen und Hefte für unsereins aus. Da steht dann […]