Winterfeier im Haart Café

Hiermit laden wir geflüchtete Familien ganz herzlich ins HAART CAFÈ zu unserer alljährlichen  Winterfeier mit einer Geschenktombola für Kinder von 2–14 Jahren ein. Bitte beachten: Eine vorherige Anmeldung bei mir, mit Personenzahl und Alter der Kinder ist unbedingt erforderlich. Die Plätze sind begrenzt. Im Anhang finden sie den Einladungsflyer: Flyer Tombola 2022 Mit freundlichen Grüßen […]

Afghanistan: Ohne Frauenrechte keine Zukunft!Lesung und Gespräch mit Shikiba Babori

Afghanistan ist aus dem Fokus der Öffentlichkeit gerückt, obwohl die Lage im Land, insbesondere für Frauen, katastrophal ist. Beispielhaft wird eine junge Frau, die zurzeit alleine in Kabul ist und Verwandte in Nordfriesland hat, in ihrer derzeitigen Lebenssituation vorgestellt. Shikiba Babori lebt und arbeitet als Ethnologin und Journalistin in Köln. Ihre Themenschwerpunkte sind Frauen- und […]

Aktionstag gegen Kinder- und Familienarmut in Dithmarschen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, das Diakonische Werk Dithmarschen und das Diakonische Werk Schleswig-Holstein veranstalten einen Aktionstag gegen Kinder- und Familienarmut in Dithmarschen. Dazu laden wir auch Sie herzlich ein. Zum Aktionstag: Dithmarschen ist aktuell der Flächenkreis Schleswig-Holsteins mit der höchsten Kinderarmut – und das, obwohl der Kreis bereits 2011 ein […]

Filmabend und Gespräch in der Pumpe: Der dritte Anschlag

Liebe Freund*innen der TGS‑H, liebe Interessierte, am 23. November 1992 wurden aus rassistischen Motiven zwei Brandanschläge in Mölln verübt, bei denen Bahide Arslan, Yeliz Arslan und Ayşe Yılmaz getötet wurden und viele weitere Menschen zum Teil schwer verletzt wurden.Auch 30 Jahre nach diesen Mordanschlägen ist rassistische Gewalt noch immer ein immenses Problem, das sich durch alle […]

Rassistische Diskriminierung auf dem Wohnungsmarkt

Liebe Interessierte, die Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein e. V. lädt Sie im Namen des Projektes „samo.fa“ (Stärkung der Aktiven aus Migrant*innenorganisationen in der Flüchtlingsarbeit) herzlich zu der Informationsveranstaltung „Rassistische Diskriminierung auf dem Wohnungsmarkt“ ein: Die Wohnungssuche ist sowohl für geflüchtete Menschen als auch für Aktive in der Flüchtlingsarbeit ein großes Leitthema. Berührungen mit rassistischer Diskriminierung […]

Einladung: Und wie läuft’s bei dir so? — 3. Austauschtreffen für ehrenamtlich Engagierte in der Flüchtlingshilfe

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe ehrenamtlich Engagierte, die Beratungsstelle für ehrenamtliche Flüchtlingshilfe lädt Sie herzlich zur Veranstaltung ein. Weitere Informationen erhalten Sie in den Anlagen.  22_12_05 Einladung RT3 Die Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich telefonisch unter 04321–20 69 18 1 sowie mobil unter: 0176–45 97 23 31 oder per E‑Mail: anmeldung@awo-neumuenster.de zur Veranstaltung bis einschließlich Freitag, den 02.12.2022, spätestens 15 […]

Dialogveranstaltungen „Wir sprechen über antimuslimischen Rassismus“

Liebe Interessierte, die Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein e. V. und die AWO Interkulturell laden Sie herzlich zu den Dialogveranstaltungen „Wir sprechen über antimuslimischen Rassismus“ ein: Itzehoe: 30.11.2022, 18:30 Uhr in den Räumen des Haus der Jugend Itzehoe, Adolf-Rohde-Straße 7 Kiel: 1.12.2022, 18:30 Uhr in den Räumen der Türkischen Gemeinde in Schleswig-Holstein e. V., Kieler Straße […]

Ukraine, Flucht und Aufnahme III

In Schleswig-Holstein sind bereits mehr ukrainische Flüchtlinge angekommen als damals syrische Flüchtlinge, alle Unterkünfte sind ausgelastet. Für die Ukraine-Flüchtlinge gibt es ein einfacheres und pauschaleres Aufenthaltsrecht, weniger Einzelfallprüfungen und weniger Behördengänge. Wir beschäftigen uns mit dem Krieg, seiner Entstehung und versuchen einen Blick in die Zukunft. Denn der Verlauf des Krieges entscheidet, ob sich die […]

CAST AWAY SOULS — Filmabend und Vortrag über das dänische Abschiebelager Sjælsmark

Der Film Cast Away Souls befasst sich mit den politischen Strukturen, die hinter den Bedingungen im Abschiebezentrum Sjælsmark stehen, sowie mit den umstrittenen Methoden, mit denen die Bewohner des Zentrums dazu gebracht werden sollen, Dänemark freiwillig zu verlassen. In der Dokumentation sowie dem anschließenden Vortrag geht es um das Abschiebelager Sjælsmark, aber auch um Abschiebegefängnisse […]

Migration und Klimakrise — Veranstaltung zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10.12.2022

Liebe Kolleg*innen, liebe Engagierte, liebe Interessierte, wie angekündigt möchten wir Sie heute nochmals herzlich zur Veranstaltung des Flüchtlingsrats Schleswig-Holstein e. V. und des schleswig-holsteinischen Beauftragten für Flüchtlings‑, Asyl- und Zuwanderungsfragen zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember 2022 einladen. Die Veranstaltung thematisiert die Zusammenhänge von Klimakrise und Migration und nimmt die Auswirkungen des Klimawandels […]

Wunsch und Wirklichkeit in der Flüchtlingspolitik — Wie überfordert sind Schleswig-Holstein, Deutschland und Europa mit den Flüchtlingsströmen?

Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit möchten wir Sie herzlich zu unserer nächsten Abendveranstaltung einladen, an der auch der Geschäftsführer des Flüchtlingsrates SH, Martin Link, teilnehmen wird: Wunsch und Wirklichkeit in der Flüchtlingspolitik Wie überfordert sind Schleswig-Holstein, Deutschland und Europa mit den Flüchtlingsströmen? Seit dem russischen Angriff im Februar 2022 sind bereits mehr als 40.000 […]

Öffentlichkeitsarbeit kreativ gestalten

Liebe Interessierte, wir laden Sie herzlich ein zum Workshop „Öffentlichkeitsarbeit kreativ gestalten“ . Wie erreiche ich meine Zielgruppe? Wie und wo bewerbe ich eine Veranstaltung? Wie kann ich die Öffentlichkeitsarbeit kreativ gestalten? Mit diesen Fragen möchten wir uns im Workshop beschäftigen und überlegen, was wichtig für eine gute Öffentlichkeitsarbeit ist. Außerdem möchten wir unser Gelerntes […]

Fortbildung “Traumatisierung” 2. Teil

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe ehrenamtlich Engagierte, die Beratungsstelle für ehrenamtliche Flüchtlingshilfe lädt Sie abermals herzlich zum zweiten Teil der Fortbildungsreihe „Traumatisierung“ ein. Weitere Informationen erhalten Sie in der Anlage. 22_11_16 Hintergrund Fobi Trauma2 Die Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich telefonisch unter 04321–20 69 18 1 sowie mobil unter: 0176–45 97 23 31 oder per E‑Mail: anmeldung@awo-neumuenster.de zur Veranstaltung bis […]

Workshop Grundwissen Traumatisierung

Sehr geehrte Damen und Herren, Ehrenamtliche und Interessierte im Bereich Flucht, Migration und Integration Wir laden ein zum Workshop Grundwissen Traumatisierung In diesem Workshop wollen wir Grundwissen über Entstehung, Anzeichen und Umgang mit Traumatisierung (Psychotrauma) vermitteln. Wir möchten zu mehr Sicherheit im Umgang mit traumatisierten Menschen beitragen. Die Lebensumstände geflüchteter Menschen steigern das Risiko für […]

Workshop Ukraine, Flucht und Aufnahme II

In Schleswig-Holstein sind bereits mehr ukrainische Flüchtlinge angekommen als damals syrische Flüchtlinge, alle Unterkünfte sind ausgelastet. Für die Ukraine-Flüchtlinge gibt es ein einfacheres und pauschaleres Aufenthaltsrecht, weniger Einzelfallprüfungen, weniger Behördengänge. Wir beschäftigen uns mit dem Krieg, seiner Entstehung und versuchen einen Blick in die Zukunft. Denn der Verlauf des Krieges entscheidet, ob sich die hier […]

Demonstration in Kiel: Solidarität mit der Revolution im Iran

Im Iran wird zur Zeit nicht, wie früher, gegen Preiserhöhungen,gegen Kopftuchzwang, gegen Wahlfälschungen demonstriert. Es sindDemonstrationen gegen die Diktatur. Das soll auch in Kiel unterstützt werden, Sonnabend wird wieder zur Demonstrationaufgerufen. Eine Abbildung zur weiteren Verbreitung hänge ich an. Reinhard Pohl

Erfahrungsaustausch: Hilfe für Helfer

Sehr geehrte Damen und Herren, Ehrenamtliche und Interessierte im Bereich Flucht, Migration und Integration, wir laden ein zum Erfahrungsaustausch Hilfe für Helfer Ehrenamtliche und freiwillige Arbeit bringt unterschiedlichste Erlebnisse, Aufgaben und allerhand Herausforderungen mit sich. Auch wenn man mit Manchem allein fertig werden muss, machen doch viele andere ähnliche Erfahrungen. Der Austausch mit Gleichgesinnten hilft, […]

Recht, Mensch zu sein – Grundrechte und Menschenrechtsverletzungen im Leben queerer geflüchteter Menschen

Am 10. Dezember ist der internationale Tag der Menschenrechte. Das Referat für Migration der Landeshauptstadt Kiel, der Verein Haki e.V. und die Türkische Gemeinde Schleswig-Holstein laden ein mit einem Grußwort des Stadtpräsidenten Hans-Werner Tovar einem Gastvortrag von Kadir Özdemir zum Thema Queersensible und rassismuskritische Arbeit mit geflüchteten Menschen und einem Austausch bei einem kleinen Imbiss   am […]

Zur Erinnerung — Fachveranstaltung: „Erfahrungen mit dem Berliner Landesantidiskriminierungsgesetz – ein Vorbild für Schleswig-Holstein!?“

Liebe Interessierte, wir möchten Euch/Sie noch einmal erinnern an die Online-Fachveranstaltung des Antidiskriminierungsverbandes Schleswig-Holstein (advsh) e. V. mit der Referentin Dr. Doris Liebscher — Leiterin der Berliner LADG-Ombudsstelle — zum Thema: „Erfahrungen mit dem Berliner Landesantidiskriminierungsgesetz – ein Vorbild für Schleswig-Holstein!?“ Hinweise zur Veranstaltung und Aufruf zur aktiven Beteiligung: Herzlich eingeladen sind die Mitglieder des advsh, […]

Das neue Chancen-Aufenthaltsrecht

Liebe KollegInnen, ehrenamtlich Tätige, KlientInnen und weitere Interessierte, hiermit laden wir Sie herzlich ein zu unserer Informationsveranstaltung zum Thema „Das neue Chancen-Aufenthaltsrecht“. Die Bundesregierung hat ein neues Chancen-Aufenthaltsrecht vorgeschlagen, noch in diesem Jahr soll es in das Aufenthaltsgesetz eingefügt werden. Danach sollen langjährig geduldete Ausländerinnen und Ausländer eine Aufenthaltserlaubnis zur Probe erhalten, ohne die üblichen […]

Workshop: Weißsein erleben – Kritische Begegnung mit einem Privileg

Die Partnerschaft für Demokratie im Kreis Schleswig-Flensburg freut sich Ihnen/Euch eine besondere Workshopreihe anbieten zu können. Tsepo Bollwinkel kommt zu uns nach Schleswig. Tsepo Bollwinkel ist Autor, Referent und Trainer zu Schwarzer Identität, Anti-Rassismus, Critical Whiteness und Intersektionalität. Weiterführende Informationen zu seiner Person und Arbeit bietet seine Internetseite https://tsepo-bollwinkel-empowerment.de/ Critical Whiteness ist eine Herangehensweise, die […]

Workshop: Rassismus erkennen — Rassismus abbauen

Liebe Netzwerkpartnerinnen und –partner, die Partnerschaft für Demokratie im Kreis Schleswig-Flensburg freut sich Ihnen/Euch eine besondere Workshopreihe anbieten zu können. Tsepo Bollwinkel kommt zu uns nach Schleswig. Tsepo Bollwinkel ist Autor, Referent und Trainer zu Schwarzer Identität, Anti-Rassismus, Critical Whiteness und Intersektionalität. Weiterführende Informationen zu seiner Person und Arbeit bietet seine Internetseite. Der erste Workshop […]

Krieg gegen die Ukraine: Vergesst den Irak nicht!

Krieg gegen die Ukraine: Vergesst den Irak nicht! Der Irak hat eine lange Folge von Kriegen hinter sich. Der Diktator Saddam Hussein griff 1979 den Iran an. Aus dem geplanten kurzen Feldzug wurde ein zehnjähriger verheerender Krieg. Direkt danach annektierte die Diktatur zur Bezahlung der Kriegsschulden das Nachbarland Kuwait. Der Irak verlor den anschließenden Krieg gegen […]

Krieg gegen die Ukraine: Vergesst den Iran nicht!

1979 wurde im Iran der Schah gestürzt und, nach einer kurzen Phase der Demokratie, die »Islamische Republik« gegründet. Seitdem wurde der Iran zur religiösen Diktatur, die Spitze der religiösen Führung steht über dem Präsidenten und der Regierung, kontrolliert die Justiz, das Parlament und die Armee. Die ersten zehn Jahre führte die »Islamische Republik« einen Krieg gegen […]

Dia de Muertos

Latinos und Amigos Rendsburg laden ein zum “Dia de Muertos” Ein mexikanisches Event für Groß und Klein   Wann? Sonntag, 30.10.2022, von 15–22 Uhr Wo? Ort: Kulturschlachterei, Nienstadtstr. 6 (Rendsburg   Programm: 15:00 Animationsfilm über den mexikanischen Tag der Toten (ab 0 Jahren) 17:00 Vortrag von Gerardo silva-rodríguez 18:00 Spiele + Fotosessions mit Schminke und kostümen 19:00 eröffnung […]

Barcamp für die Engagierten und Unterstützer*innen in der Flüchtlingshilfe Dithmarschen

Barcamp Flyer Büsum Liebe Interessierte und Engagierte, das Projekt Westküste Ahoi! 2.0, die Koordinatorin in der Beratungsstelle für ehrenamtliche Flüchtlingshilfe im Kreis Dithmarschen, Demokratie leben und die Ehrenamtskoordinatorin vom Amt Büsum Wesselburen laden ein zum Barcamp für die Engagierten und Unterstützer*innen in der Flüchtlingshilfe Dithmarschen Sie engagieren sich in der Flüchtlingshilfe? Dann kommen Sie zu unserem Barcamp, […]

Treffen mit Bisrat Negassi, Eritrea

Bisrat Negassi kam als Kind mit ihrer Familie nach Deutschland,sie beantragten und bekamen Asyl. Sie wuchs in Nonnover auf,studierte in Lübeck und in Paris und gründete dann eine eigeneMode-Firma in Hamburg. Im Mai 2022 ist ihr Buch »Ich bin« imGoldmann-Verlag erschienen. Wir treffen sie am 5. November in Elmshorn. Sie wird ihr Buch und ihr […]

Aktionswochen gegen Antisemitismus

Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren, gerne machen wir Sie auf die Bildungs- und Aktionswochen gegen Antisemitismus aufmerksam. Diese finden in der Zeit vom 9. Oktober bis zum 17. November 2022 auch in Schleswig-Holstein statt. Vielzählige Kooperationspartner:innen im Land beteiligen sich an den Aktionswochen der Amadeu-Antonio-Stiftung und haben ein umfangreiches Programm erstellt. […]

Fachtag: Einreisemöglichkeiten und Beschäftigung für Personen aus Drittstaaten

EINLADUNG Fachtag: Einreisemöglichkeiten und Beschäftigung für Personen aus Drittstaaten – Studium, Qualifizierung, Anerkennung von Abschlüssen oder Arbeitssuche –   Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Interessierte, zu unserem Fachtag „Einreisemöglichkeiten und Beschäftigung für Fachkräfte aus Drittstaaten“ möchten wir Sie herzlich einladen. Die Veranstaltung wird vom IQ Netzwerk Schleswig-Holstein gemeinsam mit dem Flüchtlings- und Zuwanderungsbeauftragten des Landes […]

Ich — rassistisch?

Workshop mit Sina Balke-Juhn, Diversitätstrainerin Während der Pandemie teilten unter #ichbinkeinvirus als asiatisch wahrgenommene Menschen diskriminierende Erfahrungen. Fremdenfeindliche Narrative verstärken Ab- und Ausgrenzung. Wie äußert sich Rassismus, auch abseits von rechter Gewalt? Welche Auswirkungen hat er auf mediale Bilder? Welche Anteile habe ich selbst, möglicherweise unbewusst? Welche rassismuskritischen Handlungsoptionen kann ich entwickeln?   Veranstalterin: Evangelische […]

African Gospel Night

Gospel aus Afrika vom Feinsten Der Akwaba Gospelchor kommt nach seinem umjubelten Auftritt   erneut nach Rendsburg.  Am Samstag, 22.10.2022 um 19.30 Uhr startet das Konzert in der Christkirche Rendsburg zur „African Gospel Night“. Mit diesem Vorabendprogramm zum diesjährigen Afrikatag, am Sonntag, 23.10.2022, präsentiert der Verein „Auf nach Afrika e.V.“ in Kooperation mit der Christkirchengemeinde Rendsburg-Neuwerk, Gospel aus […]

Integration und Gesundheit in Deutschland

Die Jemenitische Gemeinschaft Schleswig-Holstein hat ein Projekt “Herzstück”. Sie lädt ein zu einer Diskussionsveranstaltung. Hier ist das Programm: 12:00 Uhr : Eröffnungsrede der Jemenitischen Gemeinschaft 12:10 Uhr : Reinhard Pohl Integration und Gesundheit in Deutschland 13:10 Uhr : Diskussion 13:20 Uhr : Kaffee Pause 13:30 Uhr : Dr. Hussein Al-Wareeth Gesundheitswesen & Psychische Gesundheit 14:30 […]

Workshop: Ukraine, Flucht und Aufnahme

Für Ehrenamtliche und Interessierte im Bereich Flucht, Migration und Integration: Fast acht Millionen ukrainische Flüchtlinge sind in die EU eingereist, eine Million nach Deutschland. Die Massenzustrom-Richtlinie wurde aktiviert, eine 2001 auf Vorrat beschlossene, aber nie in Kraft gesetzte EU-Richtlinie zur Aufnahme europäischer Flüchtlinge. Dadurch müssen Flüchtlinge aus der Ukraine mit ukrainischer Staatsangehörigkeit kein Asyl beantragen […]

Afrikatage Kiel — UBUNTU — Gemeinsam, global & gerecht

Das diesjährige Bildungsfestival der Afrikatage findet unter dem Thema „Ubuntu – gemeinsam, global und gerecht in Kiel“ statt. Mit Vorträgen, Workshops, Lesung, Ausstellung, Markt der Möglichkeiten, Musik, Tanz und Sport wollen afrikanische Vereine und andere Gruppen aus Schleswig-Holstein unter dem Dach des BEI (Bündnis Eine Welt SH) den Afrikatagen eine Plattform für Begegnungen auf Augenhöhe verschaffen. […]

Sprache schafft Wirklichkeiten

Ein TABU-Thema, über das wir sprechen! Beim zweiten Fachdialog FGM/C für Schleswig-Holstein haben wir uns mit dem Schwerpunkt „Präventionsstrategien“ beschäftigt. Der dritte Fachdialog drehte sich um das Thema „Interventionsketten“ mit einem Input vom Projekt „Chain“ von TERRE DES FEMMES aus Berlin. Beim vierten Fachdialog FGM/C für Schleswig-Holstein möchten wir uns gemeinsam mit Ihnen mit dem […]

Fachtagung: Unselige Kontinuitäten?!

Tagung mit Übernachtung: 25. Oktober 14:30 Uhr bis 26. Oktober 13:00 Uhr Die Breklumer Mission hat 1910 ein neues Missionsfeld im heutigen Tansania eröffnet. Ein gewichtiges Argument war damals die Absicht, sich gegen den Islam in Afrika zu positionieren. Dabei wurden Ängste geschürt und Vorstellungen geäußert, die bis heute das interreligiöse Zusammenleben belasten. Unser Ziel ist […]

Buntes Tischchen in Neumünster startet wieder

Hallo und sonnige Grüße 🙂 Unser Tischchen ist nun bald aus der Sommerpause zurück . Das erste Treffen findet am 10.09. Um 19.30h wie gewohnt, im Kontraste statt und wir freuen uns über viele liebe bunte Gäste. Herzlichst Molly und Ina🏳️‍⚧️🏳️‍🌈🏳️‍⚧️ buntesTischchen_sept.22

Ablauf eines Asylverfahrens

Viele Ehrenamtliche begleiten Asylbewerberinnen und Asylbewerber. Wir wollen uns deshalb ansehen, wie ein Asylverfahren abläuft, welche Stationen es gibt und worauf man achten muss. Wir beginnen mit den Fluchtwegen und der Ankunft. Es folgt die Registrierung, der Ankunftsnachweis und der Asylantrag. Weiter geht es über die Dublin-Entscheidung und – vielleicht – das Dublin-Verfahren zur Anhörung, […]

Fachveranstaltung: Fachkräftemangel in Schleswig-Holstein — Potentiale Geflüchteter erkennen und heben

Der Fachkräftemangel wird nicht nur in Schleswig-Holstein immer spürbarer. Umso mehr gilt es, vorhandene Potentiale zu erkennen und zu fördern. Viele der in Schleswig-Holstein lebenden Geflüchteten bringen Berufserfahrungen und Qualifikationen mit, andere mussten ihre Bildungs- und Berufsbiographien unterbrechen und sind interessiert und motiviert sich hier zu Fachkräften zu entwickeln. Dem stehen jedoch zahlreiche Hemmnisse entgegen. […]