Logo Diversity Leben
No data was found

 

 

“Fachkräfteeinwanderungsgesetz: Gewinn und Herausforderung”

 

Einladung zur Informationsveranstaltung

Um den Fach- und Arbeitskräftemangel in Deutschland abzumildern, sind neben vielen Maßnahmen auch das Heben der Potentiale von hier lebenden Menschen mit Migrationsgeschichte und die Erwerbsmigration wichtige Mittel. Daher ist in den letzten Jahren die Fach- und Arbeitskräfteeinwanderung durch zahlreiche Gesetzesänderungen reguliert und teilweise vereinfacht worden.

Mit der Informationsveranstaltung “Fachkräfteeinwanderungsgesetz: Gewinn und Herausforderung” möchten wir Sie über diese Neuerungen informieren, Anlaufstellen und Verwaltungshandeln vorstellen und vor allem die Möglichkeit der Vernetzung und des Austausches im Kreis Rendsburg-Eckernförde schaffen.

Eingeladen sind alle Interessierten aus Wirtschaft, Verwaltung, Trägern und Beratungsstellen.

Die Veranstaltung wird von der Koordinierungsstelle Integration und Teilhabe des Kreises RD-ECK zusammen mit dem Netzwerk B.O.A.T. – Beratung. Orientierung. Arbeit. Teilhabe – Integrationsförderung für Geflüchtete in Schleswig-Holstein durchgeführt.

Ablauf
• Grußworte der Kreispräsidentin Sabine Mues
• Begrüßung und Einführung in das Thema – Özlem Erdem-Wulff (Projekt Netzwerk B.O.A.T.)
• Das Fachkräfteeinwanderungsgesetz – Frederik Flor (Zentralstelle für Fachkräfteeinwanderung des Landesamtes für Zuwanderung und Flüchtlinge)
• Vorstellung des Welcome – Centers Schleswig-Holstein – Alexandra Hüßler (Teamleiterin des Welcome Centers Schleswig-Holstein)
• Input des gemeinsamen Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit und der Jobcenter Neumünster und Kreis RD-ECK – Sabine Singhofen

• Pause für Vernetzung und Imbiss

• Fachkräfteeinwanderung und Verwaltungshandeln- Überblick und Umsetzungsstand – Christian Hoffmann (Fachdienst Zuwanderung des Kreises RD-ECK)
• Fachkräfte gewinnen, ausbilden oder qualifizieren aus der Zielgruppe Geflüchtete – Sabine Bleyer (UTS e.V., Netzwerk B.O.A.T. – Rendsburg-Eckernförde)
• Praxisbeispiele aus der Fläche

Wir bitten Sie um eine verbindliche Anmeldung bis einschließlich 12.02.2024 unter koordinierung@kreis-rd.de

 

Das Projekt „Netzwerk B.O.A.T. – Beratung.Orientierung.Arbeit.Teilhabe. – Integrationsförderung für Geflüchtete in Schleswig-Holstein“ wird im Rahmen des „WIR-Programm“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und die Europäische Union über den Europäischen Sozialfonds Plus (ESF Plus) gefördert.


Interkulturelle Wochen 2023 – Neue Räume

Viele tolle Veranstaltungen in Schleswig-Holstein ab dem 15. September!...

Interkulturelle Wochen 2023 – Neue Räume

Viele tolle Veranstaltungen in Schleswig-Holstein ab dem 15. September!...

Das ProRef-Programm der Europa-Universität Flensburg – ein Programm zur Studienvorbereitung und – integration von Geflüchteten

Die Europa-Universität in Flensburg bietet ein tolles umfassendes Programm für Geflüchtete, die gern in Deutschland studieren möchten....

Das ProRef-Programm der Europa-Universität Flensburg – ein Programm zur Studienvorbereitung und – integration von Geflüchteten

Die Europa-Universität in Flensburg bietet ein tolles umfassendes Programm für Geflüchtete, die gern in Deutschland studieren möchten....

Handreichungen “Der Kompass” und der “Taschenkompass”für die Flüchtlingshilfe vom Flüchtlingsrat SH sind erschienen

Als Printausgaben und digital - empfehlenswert für alle Unterstützenden in der Flüchtlingssolidaritätsarbeit!...

Handreichungen “Der Kompass” und der “Taschenkompass”für die Flüchtlingshilfe vom Flüchtlingsrat SH sind erschienen

Als Printausgaben und digital - empfehlenswert für alle Unterstützenden in der Flüchtlingssolidaritätsarbeit!...

Projektstart „Zeitentausch – Interkulturelle Perspektiven auf Generationsunterschiede“

Es gibt ein neues Projekt zur intergenerationellen und interkulturellen Arbeit im Diakonischen Werk Schleswig-Holstein. Hier könnt ihr mehr erfahren!...

Projektstart „Zeitentausch – Interkulturelle Perspektiven auf Generationsunterschiede“

Es gibt ein neues Projekt zur intergenerationellen und interkulturellen Arbeit im Diakonischen Werk Schleswig-Holstein. Hier könnt ihr mehr erfahren!...

Kategorien

Events

// 28. Februar 2024

EINLADUNG Infoveranstaltung zum Fachkräfteeinwanderungsgesetz

Die Koordinierungsstelle Integration und Teilhabe des Kreises RD-ECK und das Netzwerk B.O.A.T. – Beratung. Orientierung. Arbeit. Teilhabe – Integrationsförderung für Geflüchtete in Schleswig-Holstein laden ein
// 1. März 2024

Aufenthaltsrecht in Deutschland – 1) Das Aufenthaltsgesetz – Ein Kurs für Anfänger:innen und Fortgeschrittene 2024

Eine Fortbildungsreihe mit Reinhard Pohl
// 1. März 2024

Fachtag ZEITENTAUSCH:ALL INCLUSIVE?! – Wie geht Teilhabe in einer vielfältigen Gesellschaft?

Am Zero Discrimination Day: Das Diakonische Werk Hamburg, Projektpartner im Projekt “Zeitentausch”, lädt nach Hamburg zum Fachtag ein.
Skip to content