Logo Diversity Leben
No data was found

2023-11-28-online-eh-behoerden

Die Bundesregierung versucht gerade, die Regelungen für die Einwanderung und Integration zu verändern.
Fachkräfte sollen es leichter haben, Flüchtlinge sollen es schwerer haben. Die Einwanderung soll erleichtert werden, gleichzeitig sollen die Abschiebungen einfacher werden. Die Auswirkungen sind noch unklar.
Viele Betroffene, also die hier lebenden Ausländerinnen und Ausländer, haben ganz andere Probleme. Sie bekommen notwendige Termine bei der Ausländerbehörde nicht. Sie müssen lange auf die Möglichkeit für die Einbürgerung warten. Die lange Zeit ist nicht im Gesetz geregelt, sondern hängt an der Einbürgerungsbehörde.
Was sollten wir im Kreis Pinnenberg tun, um die Situation für die Einwanderung zu verbessern? Was tun die Beratungsstellen? Wie ist das Angebot an Deutschkursen? Wie arbeitet die Ausländerbehörde? Wie wird zur Einbürgerung eingeladen?
Der Einwandererbund lädt zu einem offenen Treffen ein, das online stattfindet und möglichst viele Akteure und Kund:innen der Ausländerbehörde ansprechen soll, um über mögliche Verbesserungen zu reden.

Bei Interesse melden Sie sich bitte an: r.pohl@ewbund.de
Reinhard Pohl
Einwandererbund e.V.


Interkulturelle Wochen 2023 – Neue Räume

Viele tolle Veranstaltungen in Schleswig-Holstein ab dem 15. September!...

Interkulturelle Wochen 2023 – Neue Räume

Viele tolle Veranstaltungen in Schleswig-Holstein ab dem 15. September!...

Das ProRef-Programm der Europa-Universität Flensburg – ein Programm zur Studienvorbereitung und – integration von Geflüchteten

Die Europa-Universität in Flensburg bietet ein tolles umfassendes Programm für Geflüchtete, die gern in Deutschland studieren möchten....

Das ProRef-Programm der Europa-Universität Flensburg – ein Programm zur Studienvorbereitung und – integration von Geflüchteten

Die Europa-Universität in Flensburg bietet ein tolles umfassendes Programm für Geflüchtete, die gern in Deutschland studieren möchten....

Handreichungen “Der Kompass” und der “Taschenkompass”für die Flüchtlingshilfe vom Flüchtlingsrat SH sind erschienen

Als Printausgaben und digital - empfehlenswert für alle Unterstützenden in der Flüchtlingssolidaritätsarbeit!...

Handreichungen “Der Kompass” und der “Taschenkompass”für die Flüchtlingshilfe vom Flüchtlingsrat SH sind erschienen

Als Printausgaben und digital - empfehlenswert für alle Unterstützenden in der Flüchtlingssolidaritätsarbeit!...

Projektstart „Zeitentausch – Interkulturelle Perspektiven auf Generationsunterschiede“

Es gibt ein neues Projekt zur intergenerationellen und interkulturellen Arbeit im Diakonischen Werk Schleswig-Holstein. Hier könnt ihr mehr erfahren!...

Projektstart „Zeitentausch – Interkulturelle Perspektiven auf Generationsunterschiede“

Es gibt ein neues Projekt zur intergenerationellen und interkulturellen Arbeit im Diakonischen Werk Schleswig-Holstein. Hier könnt ihr mehr erfahren!...

Kategorien

Events

// 25. April 2024

Die Folgen des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems an den Rändern Europas – Geflüchtete auf der Balkanroute und ihre Zukunft unter dem neuen Europäischen Asylsystem

Das Bündnis Stopp GEAS Schleswig-Holstein hat sich in einer gemeinsamen Stellungnahme entschieden gegen diese Reform ausgesprochen und lädt ein zu einer Online- Veranstaltungsreihe, die sich mit den Konsequenzen des GEAS für Schutzsuchende auf den Fluchtwegen an den Rändern Europas beschäftigt.
// 26. April 2024

Aufenthaltsrecht in Deutschland -8) Verschiedene Möglichkeiten der Einwanderung – Ein Kurs für Anfänger:innen und Fortgeschrittene 2024

Eine Fortbildungsreihe mit Reinhard Pohl
// 3. Mai 2024

Aufenthaltsrecht in Deutschland -9) Familienzusammenführung – Ein Kurs für Anfänger:innen und Fortgeschrittene 2024

Eine Fortbildungsreihe mit Reinhard Pohl
Skip to content