Logo Diversity Leben
No data was found

Landgespräche im Kreis Schleswig-Flensburg
Wir leben in bewegten Zeiten. Themen wie Globalisierung, Digitalisierung und Migrationsbewegungen verunsichern die Menschen. Mit der Veranstaltungsreihe Landgespräche wollen wir über diese und weitere Themen überall im Kreis Schleswig-Flensburg ins Gespräch kommen und Dialog- und Begegnungsräume schaffen.

Das Thema der ersten Gesprächsreihe heißt Heimat. Was ist Heimat? Was ist Heimat für mich? Gibt es nur eine Heimat oder auch viele?

Landgespräch in Kappeln
Diesen Fragen möchten wir am 26. Mai ab 17 Uhr anlässlich des 5-jährigen Jubiläums des Kunstprojektes »Heimat ist, wo dich die Bäume kennen« im Garten des Regionalzentrums des Kirchenkreises Schleswig-Flensburg nachspüren.

Hierzu laden wir Sie und euch herzlich ein.

Programm
Jahre danach: Heimat ist, wo dich die Bäume kennen
Heimatgeschichten: Menschen in Süd-Ost-Angeln erzählen
Klönschnack: Was ist Heimat?
Musikalische Begleitung mit ALÜ Diamusic, Afrolateinischer Musik aus Flensburg Alü-Diamusic-2021-Info
Moderation: Mareike Brombacher und Bashar Kanou
Teilnahme inkl. Imbiss kostenlos. Begrenzte Teilnehmendenzahl.
Einlass nur mit vorheriger Anmeldung unter https://www.diakonie-sh.de/veranstaltungen/detail/heimat-landgespraech-in-kappeln/

Die Veranstaltung wird nach den aktuellen Hygieneregeln durchgeführt. Deshalb benötigen wir Ihre Kontaktdaten bei der Anmeldung. Einlass nur mit Nachweis eines negativen Corona-Test-Ergebnisses.

Die Veranstaltungsreihe “Landgespräche” ist eine Kooperation des AMIF-Projekts “Dialog(t)räume – Dialog und Begegnung interkulturell gestalten” der Diakonie Schleswig-Holstein mit dem Kreis Schleswig-Flensburg und dem evangelischen Kirchenkreis Schleswig-Flensburg sowie mit regionalen Akteur*innen aus dem Kreis.


Für eine offene Gesellschaft – 8000 Menschen demonstrierten in Kiel für Vielfalt und Demokratie

"Demo gegen Rechts - Solidarität mit migrantisierten und rassifizierten Menschen, Jüdinnen*Juden, Menschen mit Behinderung und allen, die aus der Sicht Rechter keinen Platz in Deutschland haben" und ein Aufruf vom 18.01.24 der Diakonie Deutschland gegen rechten Hass aufzustehen....

Für eine offene Gesellschaft – 8000 Menschen demonstrierten in Kiel für Vielfalt und Demokratie

"Demo gegen Rechts - Solidarität mit migrantisierten und rassifizierten Menschen, Jüdinnen*Juden, Menschen mit Behinderung und allen, die aus der Sicht Rechter keinen Platz in Deutschland haben" und ein Aufruf vom 18.01.24 der Diakonie Deutschland gegen rechten Hass aufzustehen....

Alles Gute zum Jahreswechsel

Grüße vom Vielfaltsteam Diversity leben...

Alles Gute zum Jahreswechsel

Grüße vom Vielfaltsteam Diversity leben...

Teilhabe 4.0 – Qualifizierungsangebote für Arbeitsmarktakteur*innen im Bereich Antirassismus und Antidiskriminierung

Sie möchten sich den Themen Vielfalt, Antirassismus und Antidiskriminierung in ihrer Organisation oder ihrem Unternehmen annehmen? Dann sind Sie bei uns richtig! ...

Teilhabe 4.0 – Qualifizierungsangebote für Arbeitsmarktakteur*innen im Bereich Antirassismus und Antidiskriminierung

Sie möchten sich den Themen Vielfalt, Antirassismus und Antidiskriminierung in ihrer Organisation oder ihrem Unternehmen annehmen? Dann sind Sie bei uns richtig! ...

Interkulturelle Wochen 2023 – Neue Räume

Viele tolle Veranstaltungen in Schleswig-Holstein ab dem 15. September!...

Interkulturelle Wochen 2023 – Neue Räume

Viele tolle Veranstaltungen in Schleswig-Holstein ab dem 15. September!...

Kategorien

Events

// 28. Februar 2024

EINLADUNG Infoveranstaltung zum Fachkräfteeinwanderungsgesetz

Die Koordinierungsstelle Integration und Teilhabe des Kreises RD-ECK und das Netzwerk B.O.A.T. – Beratung. Orientierung. Arbeit. Teilhabe – Integrationsförderung für Geflüchtete in Schleswig-Holstein laden ein
// 1. März 2024

Aufenthaltsrecht in Deutschland – 1) Das Aufenthaltsgesetz – Ein Kurs für Anfänger:innen und Fortgeschrittene 2024

Eine Fortbildungsreihe mit Reinhard Pohl
// 1. März 2024

Fachtag ZEITENTAUSCH:ALL INCLUSIVE?! – Wie geht Teilhabe in einer vielfältigen Gesellschaft?

Am Zero Discrimination Day: Das Diakonische Werk Hamburg, Projektpartner im Projekt “Zeitentausch”, lädt nach Hamburg zum Fachtag ein.
Skip to content