No data was found

Das Regionalzentrum des Kirchenkreises Schleswig-Flensburg sowie der AWO-Landesverband Schleswig-Holstein e.V. veranstalten am 02. Juni einen Austauschabend zum Thema Freiheit.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe “Schleswig-Holstein spricht über das gute Leben” statt.

Darum geht’s:

“Was ist das gute Leben? Wer sich mit dieser Frage genauer beschäftigt, wird feststellen, dass damit eine Reihe an weiteren Fragen einhergeht. Was ist mit gut gemeint? Ein moralisch gutes Leben oder ein lustvolles Leben? Und was genau ist mit Leben gemeint? Die Zeitspanne zwischen Geburt und Sterben? Oder ein bestimmtes, tagtägliches Verhalten? Lassen sich überhaupt Bedingungen für ein gutes Leben herausarbeiten, auf die wir uns alle einigen können? Oder ist die Frage nach dem guten Leben eine individuelle, auf die jede*r von uns eine ganz eigene Antwort hat? Das gute Leben hat viele Aspekte. Wir wollen einen niedrigschwelligen Austausch zwischen den Teilnehmenden ermöglichen und zum Reflektieren der eigenen Perspektiven anregen.”

Weitere Infos gibt es im Flyer zur Veranstaltung.


Welcome-Event in Kiel

Sonyashny Kiel und kulturgrenzenlos heißen neue Menschen in Kiel Willkommen!...

Klönschnackbank — Zusammenleben in Vielfalt in ländlichen Räumen

Eine Handreichung über die Landgespräche informiert über das Konzept und regt zur Nachahmung an....

Buen vivir — Das gute Leben

Was gehört eigentlich zu einem guten Leben? Iván Murillo-Conde stellt uns das Konzept des "Buen vivir" vor....

Diversity Workshop für angehende Erzieher*innen am RBZ Königsweg in Kiel

Vielfalt zum Selberlernen. Diversity goes online. Das Diversity Forum SH war aktiv....

Kategorien

Events

// 6. Juli 2022

Das Chancen-Aufenthaltsrecht und veränderte Bleiberechtsregelungen – bevorstehende Rechtslage und erste Beratungsstrategien

Falko Behrens, Jurist bei der Diakonie SH, informiert über geplante Neuregelungen
// 7. Juli 2022

Fortbildung “Ehrenamtlich engagiert — interkulturell kompetent, Grundlagen zur Stärkung der interkulturellen Kompetenz”

Eine Fortbildung von lifeline - Vormundschaftsverein im Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein e.V.
// 8. Juli 2022

Sechster Empfang und Erfahrungsaustausch mit Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe Schleswig-Holstein

Aktuelle Fragen und Entwicklungen im Bereich Flucht und Migration in Schleswig-Holstein - mit unserer neuen Sozialministerin Aminata Touré und Stefan Schmidt, Beauftragter für Flüchtlings-, Asyl- und Zuwanderungsfragen des Landes Schleswig-Holstein
Skip to content