No data was found

Was bedeutet die Initiation in unterschiedlichen Kulturkreisen und Religionen? Wie werden Menschen aufgenommen und was sind dabei typische Zeremonien? Die Volkshochschule Norderstedt lädt gemeinsam mit dem Chaverim e.V. –Freundschaft mit Israel und dem Diakonischen Werk Hamburg-West/Südholstein (Projekt Interkulturelle Öffnung) zu einer interreligiösen Reihe ein.

Am Dienstag, den 20.10.2020 findet der erste Termin in der katholischen Kirche St. Annen um 18.00 Uhr statt. Gemeinsam wollen wir das Sakrament der Taufe kennenlernen. In der werden wir in der Kirchengemeinde an die Taufpraxis herangeführt und bekommen erklärt in welcher Weise Kinder oder Erwachsene in der christlichen Kirche getauft werden. Im Anschluss ist Zeit für einen entspannten Austausch. Eingeladen sind alle Interessierte, die andere Religionen kennen lernen möchten, aber auch diejenigen, die christlich aufgewachsen und neugierig sind, mit anderen in den Austausch zu treten. Pfarrer Hans Janßen, Pastoralreferent Sebastian Fiebig und Pastoralassistent Daniel Deman freuen sich darauf, Sie zu begrüßen.

Wir freuen uns auf den Besuch der Synagoge Bad Segeberg am Samstag, den 28.11.2020 um 13:00 Uhr. Die Teilnehmenden können die Synagoge und Sitten und Bräuche des Judentums kennenlernen. Was verbirgt sich hinter: Brit-Mila, Bar-Mitzwa, Bat-Mitzwa im jüdischen Lebenszyklus? Es wird genügend Raum und Zeit für diese und weitere Fragen geben. Alle Teilnehmenden sind im Vorfeld auch herzlich um 10.30 Uhr zum Schacharit-Gottesdienst eingeladen.

Anmeldungen können ausschließlich über das VHS Portal der VHS Norderstedt durchgeführt werden.

Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne unter 040–32 59 98 55 an das Diakonische Werk Hamburg-West/Südholstein wenden.

Die Veranstaltungen finden natürlich unter Einhaltung der Hygieneregeln statt.


Sehnsucht nach Frieden — der Adventskalender der Flüchtlingsbeauftragten der Nordkirche

Der Flucht-Adventskalender der Füchtlingsbeauftragten der Nordkirche - Sehnsucht nach Frieden...

Buen vivir — Das gute Leben

Was gehört eigentlich zu einem guten Leben? Iván Murillo-Conde stellt uns das Konzept des "Buen vivir" vor....

Ally sein im Ramadan

Fröhlichen Ramadan! - !رمضان سعيد...

#Haltung zeigen — Internationale Wochen gegen Rassismus 2022

Das Diakonische Werk positioniert sich mit einer Banneraktion und Veranstaltungen. In ganz Schleswig-Holstein gibt es Aktionen, die für ein antirassistisches Miteinander sensibilisieren....

Kategorien

Events

// 30. November 2022

Dialogveranstaltungen „Wir sprechen über antimuslimischen Rassismus“

Die Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein e. V. und die AWO Interkulturell laden an verschiedenen Orten bis zum 8. Dezember ein - in Itzehoe, Kiel, Husum, Lübeck und online
// 5. Dezember 2022

Einladung: Und wie läuft’s bei dir so? — 3. Austauschtreffen für ehrenamtlich Engagierte in der Flüchtlingshilfe

3. Austausch- und Netzwerktreffen für ehrenamtlich Engagierte in der Flüchtlingshilfe
// 8. Dezember 2022

Recht, Mensch zu sein – Grundrechte und Menschenrechtsverletzungen im Leben queerer geflüchteter Menschen

Das Referat für Migration der Landeshauptstadt Kiel, der Verein Haki e.V. und die Türkische Gemeinde Schleswig-Holstein laden zum Internationalen Tag der Menschenrechte in das Kieler Rathaus ein.
Skip to content