No data was found

Was bedeutet die Initiation in unterschiedlichen Kulturkreisen und Religionen? Wie werden Menschen aufgenommen und was sind dabei typische Zeremonien? Die Volkshochschule Norderstedt lädt gemeinsam mit dem Chaverim e.V. –Freundschaft mit Israel und dem Diakonischen Werk Hamburg-West/Südholstein (Projekt Interkulturelle Öffnung) zu einer interreligiösen Reihe ein.

Nach dem ersten Termin am 20.10.2020 findet der nächste Termin am Samstag, den 28.11.2020 statt.
Wir freuen uns auf den Besuch der Synagoge Bad Segeberg um 13:00 Uhr. Die Teilnehmenden können die Synagoge und Sitten und Bräuche des Judentums kennenlernen. Was verbirgt sich hinter: Brit-Mila, Bar-Mitzwa, Bat-Mitzwa im jüdischen Lebenszyklus? Es wird genügend Raum und Zeit für diese und weitere Fragen geben. Alle Teilnehmenden sind im Vorfeld auch herzlich um 10.30 Uhr zum Schacharit-Gottesdienst eingeladen.

Anmeldungen können ausschließlich über das VHS Portal der VHS Norderstedt durchgeführt werden.

Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne unter 040–32 59 98 55 an das Diakonische Werk Hamburg-West/Südholstein wenden.

Die Veranstaltung findet natürlich unter Einhaltung der Hygieneregeln statt.


Buen vivir — Das gute Leben

Was gehört eigentlich zu einem guten Leben? Iván Murillo-Conde stellt uns das Konzept des "Buen vivir" vor....

Ally sein im Ramadan

Fröhlichen Ramadan! - !رمضان سعيد...

#Haltung zeigen — Internationale Wochen gegen Rassismus 2022

Das Diakonische Werk positioniert sich mit einer Banneraktion und Veranstaltungen. In ganz Schleswig-Holstein gibt es Aktionen, die für ein antirassistisches Miteinander sensibilisieren....

Neumünster gegen Antimuslimischen Rassismus

10 Themen - 10 Online-Treffen - 10 Folgen: Podcast des Sozialdienstes Muslimischer Frauen ist online!...

Kategorien

Events

// 6. Juli 2022

Das Chancen-Aufenthaltsrecht und veränderte Bleiberechtsregelungen – bevorstehende Rechtslage und erste Beratungsstrategien

Falko Behrens, Jurist bei der Diakonie SH, informiert über geplante Neuregelungen
// 7. Juli 2022

Fortbildung “Ehrenamtlich engagiert — interkulturell kompetent, Grundlagen zur Stärkung der interkulturellen Kompetenz”

Eine Fortbildung von lifeline - Vormundschaftsverein im Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein e.V.
// 8. Juli 2022

Sechster Empfang und Erfahrungsaustausch mit Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe Schleswig-Holstein

Aktuelle Fragen und Entwicklungen im Bereich Flucht und Migration in Schleswig-Holstein - mit unserer neuen Sozialministerin Aminata Touré und Stefan Schmidt, Beauftragter für Flüchtlings-, Asyl- und Zuwanderungsfragen des Landes Schleswig-Holstein
Skip to content