Logo Diversity Leben

Vorurteile haben doch nur die anderen! Einladung zur Selbstreflexion im Ehrenamt

Freitag, 1. Juli 2022
Beginn: 15:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr

WORKSHOP

Die Unterstützung migrierter und geflüchteter Menschen wird zu einem großen Teil von ehrenamtlich Engagierten getragen. Im Rahmen dieser Tätigkeit werden auf dem Wohnungsmarkt, beim Jobcenter oder auch in der Nachbarschaft Vorurteile und Rassismus sichtbar. Rassismus und Vorurteile sind fest in der Gesellschaft verankert, keiner von uns kann von sich behaupten davon völlig frei zu sein. Auch in unserem Denken und Handeln spielen sie eine Rolle. Ziel des Workshops ist es, über eigene Vorurteile im Kontext des Ehrenamtes ins Gespräch zu kommen.

Mit Westküste Ahoi! 2.0 | Wann? 15:00 – 18:00 | Wo? Kirchengemeinde Lunden
Anmeldung: westkueste.ahoi@frsh.de


Events

// 14. Juni 2024

20 Jahre lifeline – Jubiläumsfeier und Sommerfest

Der Vormundschaftsverein lifeline feiert 20 Jahre Jubiläum
// 20. Juni 2024

Die Folgen des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems an den Rändern Europas – Watch the Med – Alarm Phone auf der Fluchtroute Zentrales Mittelmeer

Das Bündnis Stopp GEAS Schleswig-Holstein hat sich in einer gemeinsamen Stellungnahme entschieden gegen diese Reform ausgesprochen und lädt ein zu einer Online- Veranstaltungsreihe, die sich mit den Konsequenzen des GEAS für Schutzsuchende auf den Fluchtwegen an den Rändern Europas beschäftigt.
// 24. Juni 2024

Interkulturelle Öffnung: Rassismus im Arbeitskontext erkennen und aktiv dagegen handeln!

Eine Veranstaltung der Diakonie SH im Projekt “Zeitentausch – Interkulturelle Perspektiven auf Generationsunterschiede”
Skip to content