Vorurteile haben doch nur die anderen! Einladung zur Selbstreflexion im Ehrenamt

Freitag, 1. Juli 2022
Beginn: 15:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr

WORKSHOP

Die Unterstützung migrierter und geflüchteter Menschen wird zu einem großen Teil von ehrenamtlich Engagierten getragen. Im Rahmen dieser Tätigkeit werden auf dem Wohnungsmarkt, beim Jobcenter oder auch in der Nachbarschaft Vorurteile und Rassismus sichtbar. Rassismus und Vorurteile sind fest in der Gesellschaft verankert, keiner von uns kann von sich behaupten davon völlig frei zu sein. Auch in unserem Denken und Handeln spielen sie eine Rolle. Ziel des Workshops ist es, über eigene Vorurteile im Kontext des Ehrenamtes ins Gespräch zu kommen.

Mit Westküste Ahoi! 2.0 | Wann? 15:00 — 18:00 | Wo? Kirchengemeinde Lunden
Anmeldung: westkueste.ahoi@frsh.de


Events

// 6. Juli 2022

Das Chancen-Aufenthaltsrecht und veränderte Bleiberechtsregelungen – bevorstehende Rechtslage und erste Beratungsstrategien

Falko Behrens, Jurist bei der Diakonie SH, informiert über geplante Neuregelungen
// 7. Juli 2022

Fortbildung “Ehrenamtlich engagiert — interkulturell kompetent, Grundlagen zur Stärkung der interkulturellen Kompetenz”

Eine Fortbildung von lifeline - Vormundschaftsverein im Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein e.V.
// 8. Juli 2022

Sechster Empfang und Erfahrungsaustausch mit Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe Schleswig-Holstein

Aktuelle Fragen und Entwicklungen im Bereich Flucht und Migration in Schleswig-Holstein - mit unserer neuen Sozialministerin Aminata Touré und Stefan Schmidt, Beauftragter für Flüchtlings-, Asyl- und Zuwanderungsfragen des Landes Schleswig-Holstein
Skip to content