Vielfalt versprühen!

Samstag, 26. Februar 2022
Beginn: 13:00 Uhr
Ende: 14:30 Uhr

Im Projekt „Vielfalt versprühen – Finde deine Farben!“ des AWO Stadtverband Neumünster e.V. :

Vielfalt wird auf die Fläche gebracht. Zur Motivfindung findet in jedem der Quartiere ein Workshop statt. Unter Begleitung und Anleitung von professionellen StreetArt-Künstler*innen erarbeiten die Teilnehmer*innen gemeinsam die Motive und bringen sich und ihre Ideen kreativ bei der Umsetzung auf den einzelnen Flächen ein.
Die Kunstaktionen bieten die einmalige Gelegenheit, Pinsel und Sprühdose unter professioneller Anleitung in die Hand zu nehmen und eine Fläche in Neumünster mitzugestalten. Die Teilnehmer*innen brauchen keine Vorkenntnisse oder besonderes künstlerisches Geschick.

Für die Entstehung und Umsetzung der Motive suchen wir Bürger*innen aus Neumünster und Umgebung, die Lust haben, sich kreativ einzubringen und StreetArt kennenzulernen.
Jede*r ist herzlich eingeladen, sich auszuprobieren, Spaß zu haben und die Vielfalt in Neumünster zu zeigen!

Los geht’s mit folgenden Workshop-Termin:

Faldera: Samstag, 26.02.2022, 13:00 Uhr

Weitere Informationen zu den Terminen und zur Anmeldung finden Sie auf der Homepage des AWO Stadtverband Neumünster e.V. unter http://www.awo-neumuenster.de/.

Für die Workshops in den Stadtteilen sowie für die Mitwirkung bei der künstlerischen Umsetzung nehmen wir gerne Ihre Anmeldung entgegen unter

lena.dost@awo-neumuenster.de


Events

// 6. Juli 2022

Das Chancen-Aufenthaltsrecht und veränderte Bleiberechtsregelungen – bevorstehende Rechtslage und erste Beratungsstrategien

Falko Behrens, Jurist bei der Diakonie SH, informiert über geplante Neuregelungen
// 7. Juli 2022

Fortbildung “Ehrenamtlich engagiert — interkulturell kompetent, Grundlagen zur Stärkung der interkulturellen Kompetenz”

Eine Fortbildung von lifeline - Vormundschaftsverein im Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein e.V.
// 8. Juli 2022

Sechster Empfang und Erfahrungsaustausch mit Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe Schleswig-Holstein

Aktuelle Fragen und Entwicklungen im Bereich Flucht und Migration in Schleswig-Holstein - mit unserer neuen Sozialministerin Aminata Touré und Stefan Schmidt, Beauftragter für Flüchtlings-, Asyl- und Zuwanderungsfragen des Landes Schleswig-Holstein
Skip to content