Logo Diversity Leben

„ZUKUNFT PEILEN – Perspektiven des gesellschaftlichen Zusammenhalts“

Freitag, 16. September 2022
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 14:00 Uhr

Liebe Kolleg*innen, liebe Interessierte,

wie bereits angekündigt freuen wir uns, am Freitag den 16.09.2022 von 11.00 bis 14.00 Uhr im Ratssaal des Kieler Rathauses die Arbeit unserer vom Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds (AMIF) geförderten Projektpartnerschaft Transparenz & Respekt zur Förderung des gesellschaftlichen Zusammenhalts in Schleswig-Holstein vorzustellen. Dabei werden auch zivilgesellschaftliche Akteur*innen aus Schleswig-Holstein mit Politiker*innen über aktuelle Bedarfe und Perspektiven des gesellschaftlichen Zusammenhalts diskutieren. Wir wollen gemeinsam eine Zukunft anpeilen, bei der ausgehend von der aktuellen sozialen und einwanderungspolitischen Lage die Möglichkeiten interkulturellen Handelns erkennbar werden sollen. Nach der Diskussion laden wir zu einem Imbiss mit musikalischer Begleitung ein. Das ausführliche Programm findet sich hier im Anhang:

AMIF-Podiumsdiskussion_2022-09-16

Anmeldung unter folgendem Web-Link: https://eveeno.com/zukunft-peilen

Bei Rückfragen stehen wir gern unter dieser E-Mail-Adresse oder telefonisch oder unter der Telefonnummer 0431 556 853 68 zur Verfügung.

Mit herzlichen Grüßen aus der Koordination


Kirstin Strecker und Hanna Thorun

Koordination AMIF-Projektpartnerschaft „Transparenz und Respekt“

 

Infobrief_Projektpartnerschaft_Transparenz_und_Respekt

Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein e.V.
Sophienblatt 82-86 ● 24114 Kiel
Tel.: 0431 556 853 68 ● Fax: 0431 736 077
amif.integration@frsh.dewww.frsh.de


Events

// 6. August 2024

Neue Regeln für die Einbürgerung

Eine öffentliche Onlineveranstaltung des Forums für Migrant*innen Kiel mit Reinhard Pohl
// 16. August 2024

Aufenthaltsrecht in Deutschland – 1) Das Aufenthaltsgesetz – Ein Kurs für Anfänger:innen und Fortgeschrittene 2024

Eine Fortbildungsreihe mit Reinhard Pohl
// 23. August 2024

Aufenthaltsrecht in Deutschland – 2) Das Asylverfahren – Ein Kurs für Anfänger:innen und Fortgeschrittene 2024

Eine Fortbildungsreihe mit Reinhard Pohl
Skip to content