Logo Diversity Leben

Rassismus in Kinderbüchern und Spielzeug

Dienstag, 26. September 2023
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 12:00 Uhr

Plakat FBS Rassimus in Kinderbüchern und Spielzeug

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weihnachten naht – eine gute Gelegenheit, sich kritisch mit Kinderbüchern und Spielzeug auseinander zu setzen. Es geht hier nicht im Vortrag wieviel Spielzeug braucht ein Kind oder ist Holz besser als Plastik.

Sondern Spielsachen in Deutschland sind leider immer noch sehr auf weiße Charaktere bezogen. Ein Thema das nicht nur rassistisch ist, sondern auch schlichtweg verpasst, allen Kindern Vielfalt, Inklusion und Integration in ihrem natürlichen Umfeld, dem Spielen, zu vermitteln.

Welche offenen und versteckteren Formen von Rassismus gibt es im Spielmaterial und in Texten?

Welche Bedeutung hat Repräsentation für die positive Identitätsentwicklung von Kindern of Color?

In welcher Weise formt Rassismus in Kinderbüchern weiße Kinder?

Wie wurden wir Erwachsenen in unserer Kindheit durch Bücher und Spielzeug geprägt?

Referentin: Anna Cardinal, Sinologin, Aktivistin und Diversity-Trainerin für die Themen Critical Whiteness, Vorurteilsbewusste Erziehung/Bildung, Powersharing

Anmeldung: fbs-se@kirche-ps.de oder 04551 963 64 45

Der Vortrag ist kostenfrei.

Weitere Information:

Dagmar Kristoffersen

Referentin für Familienbildung

Tel. 04551 / 96364 – 46

Mail: d.kristoffersen@kirche-ps.de

Bildungswerk des Ev.-Luth. Kirchenkreises Plön-Segeberg

Falkenburger Str. 88, 23795 Bad Segeberg

https://www.bildungswerk-ps.de/

 

Der Vortrag findet im Rahmen des AMIF-Projekts “Zeitentausch- Interkultureller Blick auf Generationsunterschiede”  der Diakonie SH statt.

 

 


Events

// 14. Juni 2024

20 Jahre lifeline – Jubiläumsfeier und Sommerfest

Der Vormundschaftsverein lifeline feiert 20 Jahre Jubiläum
// 20. Juni 2024

Die Folgen des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems an den Rändern Europas – Watch the Med – Alarm Phone auf der Fluchtroute Zentrales Mittelmeer

Das Bündnis Stopp GEAS Schleswig-Holstein hat sich in einer gemeinsamen Stellungnahme entschieden gegen diese Reform ausgesprochen und lädt ein zu einer Online- Veranstaltungsreihe, die sich mit den Konsequenzen des GEAS für Schutzsuchende auf den Fluchtwegen an den Rändern Europas beschäftigt.
// 24. Juni 2024

Interkulturelle Öffnung: Rassismus im Arbeitskontext erkennen und aktiv dagegen handeln!

Eine Veranstaltung der Diakonie SH im Projekt “Zeitentausch – Interkulturelle Perspektiven auf Generationsunterschiede”
Skip to content