Männlichkeiten* begleiten

Mittwoch, 10. November 2021
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Die Lebenslagen von migrantischen Männern* sind vielfältig; genauso wie ihre eigenen Erwartungen und Hoffnungen für ihre Zukunft. Und dann sind da noch die Erwartungen, die die Gesellschaft an die Männer* stellt. Dies kann zu Verunsicherungen führen.

Durch einen rassismuskritischen, vielfalts- und gendersensiblen Blick, können pädagogisch Tätige migrantische Männer* in ihren Suchbewegungen unterstützen und begleiten.
Die Fortbildung bietet ein Forum zum Austausch. Reflexion über die eigenen Rollenerwartungen und Vorstellungen von Männlichkeiten* sowie Praxis- und Methodenbeispiele geben Hinweise, wie die Arbeit geschlechterreflektiert gestaltet werden kann.

Anmeldung: bis zum 01. November 2021 bei Rebecca Arnold, arnold@scheersberg.de. Bitte geben Sie Ihren vollständigen Namen, Ihre Institution und Ihren Essenswunsch (vegetarisch, vegan, schweinefleischlos…) an.

Kosten: 10,00 € pro Person.

Referent: Manfred Brink, Bildungsreferent im Projekt vielgestaltig* in Trägerschaft des VNB mit den Arbeitsschwerpunkten Männlichkeiten, Flucht und Migration, Machtkritik.

Organisation: IBJ Scheersberg I Scheersberg 2 I 24972 Steinbergkirche


Events

// 30. November 2022

Dialogveranstaltungen „Wir sprechen über antimuslimischen Rassismus“

Die Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein e. V. und die AWO Interkulturell laden an verschiedenen Orten bis zum 8. Dezember ein - in Itzehoe, Kiel, Husum, Lübeck und online
// 5. Dezember 2022

Einladung: Und wie läuft’s bei dir so? — 3. Austauschtreffen für ehrenamtlich Engagierte in der Flüchtlingshilfe

3. Austausch- und Netzwerktreffen für ehrenamtlich Engagierte in der Flüchtlingshilfe
// 8. Dezember 2022

Recht, Mensch zu sein – Grundrechte und Menschenrechtsverletzungen im Leben queerer geflüchteter Menschen

Das Referat für Migration der Landeshauptstadt Kiel, der Verein Haki e.V. und die Türkische Gemeinde Schleswig-Holstein laden zum Internationalen Tag der Menschenrechte in das Kieler Rathaus ein.
Skip to content