Lokale Dialogkonferenz Kiel 2021

Mittwoch, 26. Mai 2021
Beginn: 16:30 Uhr
Ende: 19:30 Uhr

Lokale Dialogkonferenz Kiel 2021 (Online)
„Geflüchtetenarbeit vor Ort. Es muss weitergehen!”

Aktuelle Herausforderungen von Menschen mit Fluchtgeschichte in Kiel: Die Geflüchtetenarbeit muss eine lokale und kooperative Daueraufgabe sein!
Veranstalter*in: Türkische Gemeinde Schleswig-Holstein

Programm
16:30 Uhr Ankommen im digitalen Raum
17:00 Uhr Begrüßung
Dr. Cebel Küçükkaraca | Vorsitzender der Türkischen Gemeinde in Schleswig-Holstein e.V.
Stefan Schmidt | Beauftragter für Flüchtlings‑, Asyl- und Zuwanderungsfragen des Landes Schleswig-Holstein
17:15 Uhr Beiträge und Geschichten von samo.faPlus-Ehrenamtlichen als kleine Vorträge und Interviews
17:45 Uhr Vortrag: Wohnraumvermittlung für Geflüchtete
Niels Sölter | Masterstudiengang „Stadt- und Regionalentwicklung“ im Rahmen des Moduls „Urbane Diversität und Integrationspolitik“
18:00 Uhr Musikalische Pause — Saeed Alsayed | Safar Band und ZEIK/ZBBS
18:15 Uhr Diskussionsrunden in Breakout-Sessions zu den Themen Bildung, Gesundheit, Wohnen und Arbeitsmarktintegration
19:00 Uhr Ein Blick in die Zukunft: Warum die lokale kooperative Geflüchtetenarbeit kontinuierlich
weitergehen muss — Verschiedene Kieler Migrant*innenorganisationen
19:15 Uhr Zusammenfassung und Abschluss
19:30 Uhr Ende der Veranstaltung

Format: Online-Veranstaltung
Anmeldung: Per E‑Mail an samo.fa@tgsh.de an samo.faPlus Koordination Miriam Brinks
Web: tgsh.de | samofa.de | bv-nemo.de
Samo.fa_Dialogveranstaltung_Kiel2021


Events

// 6. Juli 2022

Das Chancen-Aufenthaltsrecht und veränderte Bleiberechtsregelungen – bevorstehende Rechtslage und erste Beratungsstrategien

Falko Behrens, Jurist bei der Diakonie SH, informiert über geplante Neuregelungen
// 7. Juli 2022

Fortbildung “Ehrenamtlich engagiert — interkulturell kompetent, Grundlagen zur Stärkung der interkulturellen Kompetenz”

Eine Fortbildung von lifeline - Vormundschaftsverein im Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein e.V.
// 8. Juli 2022

Sechster Empfang und Erfahrungsaustausch mit Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe Schleswig-Holstein

Aktuelle Fragen und Entwicklungen im Bereich Flucht und Migration in Schleswig-Holstein - mit unserer neuen Sozialministerin Aminata Touré und Stefan Schmidt, Beauftragter für Flüchtlings-, Asyl- und Zuwanderungsfragen des Landes Schleswig-Holstein
Skip to content