Logo Diversity Leben

Leben in Schleswig-Holstein mit FGM/C

Freitag, 17. Juni 2022
Beginn: 09:00 Uhr
Ende: 15:30 Uhr

Liebe Kollegen*innen, sehr geehrte Damen und Herren,

die Beratungsstelle “TABU – Frauen, Familie, Gesundheit mit Schwerpunkt FGM/C” lädt herzlich zur Fachveranstaltung

„Leben in Schleswig-Holstein mit weiblicher Genitalbeschneidung/ Genitalverstümmelung“ am 17. Juni 2022 ein.

Bitte entnehmen Sie alle weiteren Informationen der Einladung im Anhang.

Einladung Fachtag TABU 17062022

Teilen Sie diese E-Mail gerne in Ihren Netzwerken, damit es uns gemeinsam gelingt, FGM/C zu enttabuisieren.

Wir freuen uns, Sie in Neumünster zu begrüßen.

Ihr Team der Fachberatungsstelle TABU

Mit freundlichen Grüßen

i.A. Renate Sticke
Projektleiterin TABU / Landeskoordinatorin TABU-Mobil

Diakonisches Werk Altholstein
Am Alten Kirchhof
24534 Neumünster
(in Präsenz)

Ansprechpartnerin:
Renate Sticke
Beratungsstelle TABU – Gesundheit, Frauen, Familie mit Schwerpunkt FGM/C
tabu@diakonie-altholstein.de
0431 26093119
www.tabu-sh.de


Events

// 14. Juni 2024

20 Jahre lifeline – Jubiläumsfeier und Sommerfest

Der Vormundschaftsverein lifeline feiert 20 Jahre Jubiläum
// 20. Juni 2024

Die Folgen des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems an den Rändern Europas – Watch the Med – Alarm Phone auf der Fluchtroute Zentrales Mittelmeer

Das Bündnis Stopp GEAS Schleswig-Holstein hat sich in einer gemeinsamen Stellungnahme entschieden gegen diese Reform ausgesprochen und lädt ein zu einer Online- Veranstaltungsreihe, die sich mit den Konsequenzen des GEAS für Schutzsuchende auf den Fluchtwegen an den Rändern Europas beschäftigt.
// 24. Juni 2024

Interkulturelle Öffnung: Rassismus im Arbeitskontext erkennen und aktiv dagegen handeln!

Eine Veranstaltung der Diakonie SH im Projekt “Zeitentausch – Interkulturelle Perspektiven auf Generationsunterschiede”
Skip to content