Logo Diversity Leben

Fachtag ZEITENTAUSCH:ALL INCLUSIVE?! – Wie geht Teilhabe in einer vielfältigen Gesellschaft?

Freitag, 1. März 2024
Beginn: 09:00 Uhr
Ende: 13:00 Uhr

Interkulturelle Perspektiven auf Generationenunterschiede

Gesellschaftliche Vielfalt wahr- und ernst zu nehmen ist ein wesentliches Qualitätsmerkmal zeitgemäßer sozialer Arbeit. Jedoch stellt sich bei der Entwicklung von Formaten mit einer möglichst wirksamen Zielgruppenerreichung allenthalben die Frage, ob Angebote entweder möglichst inklusiv (d.h. „alles für alle“) oder exklusiv (d.h. „spezielles für Spezielle“) gestaltet werden sollten. Sich dieser Problematik annehmend, veranstaltet das Diakonische Werk Hamburg, im Rahmen des Projekts Zeitentausch – Interkulturelle Perspektiven auf Generationsfragen, am 1.3.2024 einen Fachtag mit dem Titel: „ALL INCLUSIVE?! – Wie geht Teilhabe in einer vielfältigen Gesellschaft?“

Um die Argumente der beiden Seiten möglichst klar herauszustellen, wird die Veranstaltung mit einer Debatte im Oxford-Format eröffnet. In dieser widmen sich vier Expert*innen aus Wissenschaft und Praxis dem Thema und beziehen klar Stellung (inklusiv vs. exklusiv). Anschließend können sich die Zuhörer*innen mit Nachfragen, Kritik und Einwänden Gehör verschaffen, bevor die Debatte mit Abschlussstatements der Redner*innen geschlossen wird. Im Nachgang haben alle Teilnehmenden die Möglichkeit, das Gehörte in kleineren Reflexionsrunden Revue passieren zu lassen, sich mit anderen auszutauschen und sich zu vernetzen.

Weitere Infos & Online-Anmeldung

Events

// 14. Juni 2024

20 Jahre lifeline – Jubiläumsfeier und Sommerfest

Der Vormundschaftsverein lifeline feiert 20 Jahre Jubiläum
// 20. Juni 2024

Die Folgen des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems an den Rändern Europas – Watch the Med – Alarm Phone auf der Fluchtroute Zentrales Mittelmeer

Das Bündnis Stopp GEAS Schleswig-Holstein hat sich in einer gemeinsamen Stellungnahme entschieden gegen diese Reform ausgesprochen und lädt ein zu einer Online- Veranstaltungsreihe, die sich mit den Konsequenzen des GEAS für Schutzsuchende auf den Fluchtwegen an den Rändern Europas beschäftigt.
// 24. Juni 2024

Interkulturelle Öffnung: Rassismus im Arbeitskontext erkennen und aktiv dagegen handeln!

Eine Veranstaltung der Diakonie SH im Projekt “Zeitentausch – Interkulturelle Perspektiven auf Generationsunterschiede”
Skip to content