Empowerment Workshop — Bloggen gegen antimuslimischen Rassismus

Sonntag, 14. November 2021
Beginn: 12:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Bloggen gegen AMR

Ein großer Teil der Berichte in deutschen TV‑, Radio- und Printmedien über muslimisch gelesene Menschen sind tendenziell negativ. Gerade in sozialen Netzwerken ist antimuslimische Hetze weit verbreitet. Doch wie können wir uns eigentlich wirksam gegen antimuslimischen Rassismus im Netz positionieren?
Mit praktischen Beispielen, Übungen und Lösungen zeigt Said Rezek im Workshop, wie Du Blog-Beiträge gegen antimuslimischen Rassismus und für eine vielfältige Gesellschaft produzierst,
spezielle Beitragsformen für soziale Netzwerke erstellt, das Handwerk des Bloggens professionell einsetzt und Dich vor Hassrede, Filterblasen, Fake News und einer Verletzung der Privatsphäre schützt.

Online über Zoom

Wer kann teilnehmen?
Du möchtest Dich online gegen antimuslimischen Rassismus, Hate Speech und für eine vielfältige Gesellschaft einsetzen?

Dann melde Dich an unter raum3@tgsh.de.
Den Link zur Veranstaltung bekommst Du nach der Anmeldung.

 

Eine Veranstaltung von samo.fa

Miriam Brinks

Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein e.V.
- Landesgeschäftsstelle/ Eyalet Merkezi -
Elisabethstr. 59
24143 Kiel
 
Telefon: 0431/7 61 14
E‑Mail: samo.fa@tgsh.de
Homepage: http://www.tgsh.de
Facebook: samo.fa Plus Kiel
Instagram: samofakiel


Events

// 6. Juli 2022

Das Chancen-Aufenthaltsrecht und veränderte Bleiberechtsregelungen – bevorstehende Rechtslage und erste Beratungsstrategien

Falko Behrens, Jurist bei der Diakonie SH, informiert über geplante Neuregelungen
// 7. Juli 2022

Fortbildung “Ehrenamtlich engagiert — interkulturell kompetent, Grundlagen zur Stärkung der interkulturellen Kompetenz”

Eine Fortbildung von lifeline - Vormundschaftsverein im Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein e.V.
// 8. Juli 2022

Sechster Empfang und Erfahrungsaustausch mit Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe Schleswig-Holstein

Aktuelle Fragen und Entwicklungen im Bereich Flucht und Migration in Schleswig-Holstein - mit unserer neuen Sozialministerin Aminata Touré und Stefan Schmidt, Beauftragter für Flüchtlings-, Asyl- und Zuwanderungsfragen des Landes Schleswig-Holstein
Skip to content