Logo Diversity Leben

Empowerment für Migrantinnen in Vereinen und Initiativen

Samstag, 18. Juni 2022
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 15:00 Uhr

 

Das Projekt PORT+Kiel und der Verein Sisters für Afrika laden zum Workshop “Empowerment für Migrantinnen in Vereinen und Initiativen” ein. Die Veranstaltung wird Themen wie Chancengleichheit und Gleichberechtigung für Frauen und ihr Recht, den sozialen Wandel für sich selbst und andere zu beeinflussen, interaktive handeln.
Worum geht´s?
1. Vortrag: “Selbstorganisation für Migrantinnen – Frauen bauen Brücken“
vom Vorstand Sisters- Frauen für Afrika e.V.
2. Erfahrungsaustausch und Beispielfälle
mit Rosanna Trautrims und Zhanna Baghbasarian von “Wüstenblumen – Teilhabe für Zugewanderte im Kreis Rendsburg-Eckernförde e.V.”
+++++ Mittagspause (inklusive Essen)++++
3. Gemeinsame Aktivität
mit Rosanna Trautrims und Zhanna Baghbasarian
4. Austausch über Handlungsmöglichkeiten zur Selbstbestimmung
Zielgruppe: Frauen*
Anmeldung: jessica.meier@bei-sh.org – 01786333024
Wir freuen auf Euch!
Sisters – Frauen für Afrika e.V – https://www.sisters-sh.de/

Events

// 14. Juni 2024

20 Jahre lifeline – Jubiläumsfeier und Sommerfest

Der Vormundschaftsverein lifeline feiert 20 Jahre Jubiläum
// 20. Juni 2024

Die Folgen des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems an den Rändern Europas – Watch the Med – Alarm Phone auf der Fluchtroute Zentrales Mittelmeer

Das Bündnis Stopp GEAS Schleswig-Holstein hat sich in einer gemeinsamen Stellungnahme entschieden gegen diese Reform ausgesprochen und lädt ein zu einer Online- Veranstaltungsreihe, die sich mit den Konsequenzen des GEAS für Schutzsuchende auf den Fluchtwegen an den Rändern Europas beschäftigt.
// 24. Juni 2024

Interkulturelle Öffnung: Rassismus im Arbeitskontext erkennen und aktiv dagegen handeln!

Eine Veranstaltung der Diakonie SH im Projekt “Zeitentausch – Interkulturelle Perspektiven auf Generationsunterschiede”
Skip to content