Logo Diversity Leben

Don’t Forget Afghanistan – RESISTANCE-Festival. Für ein besseres Morgen. Für Alle.

Sonntag, 11. Februar 2024
Beginn: 13:00 Uhr
Ende: 20:00 Uhr

Kommt zum Don’t Forget Afghanistan – RESISTANCE-Festival. Für ein besseres Morgen. Für Alle.

Wir laden euch ein, mit uns am 11. Februar 2024 von 13 bis 20 Uhr im Kieler KulturForum die Widerstandskraft und die Lebendigkeit afghanischer Kunst und Kultur zu feiern.

Afghanistan ist ein Land voll komplexer Geschichte, kulturellem Reichtum und inspirierender Vielfalt. Dieses zweite Gesicht geht in der Berichtserstattung über Terror, Kriege und Krisen, die das Land seit Jahrzehnten erschüttern, verloren.

Wir möchten diesem Gesicht im Kulturforum einen Raum geben. Wir möchten zeigen, was aktuell durch die Taliban-Herrschaft bedroht wird – und was gleichzeitig Quelle der widerständigen Stärke des Landes und seiner Bevölkerung ist. Dieser Tag steht im Zeichen afghanischer Kunst, Musik sowie landestypischem Essen und erzählt Geschichten aus dem Leben und vom Widerstand von Afghan*innen.

Wir sind ein Bündnis aus afghanischen und deutschen Menschenrechtsaktivist*innen, die sich im Herbst 2021 zusammengeschlossen haben, um der Ohnmacht des Vergessens entgegenzuwirken. Unser Ziel war und ist es, dass Afghanistan – auch bei den aktuellen feministischen Kämpfen – in den Köpfen der Menschen bleibt. Denn Veränderungen, davon sind wir überzeugt, können nur gemeinsam erkämpft werden. Unser Wiederstand ist unsere Kraft!

Das Resistance-Festival informiert, schafft Begegnungen – und macht dabei nicht zuletzt auch jede Menge Freude! Lasst uns gemeinsam einen Tag
voller schöner Begegnungen, Kunst, Kultur und leckerem Essen erleben. Was wir genau mit euch vor haben, erfahrt ihr hier in Kürze.

Der Eintritt ist kostenlos, wir freuen uns aber über Spenden. Finanziell gefördert wird der Tag durch Demokratie Leben, Partnerschaft für Demokratie und ZBBS Kiel e.V.

Wir freuen uns auf euch!

​​​​​​

Ihr habt Fragen?
Ihr könnt uns über info@dontforgetafghanistan.de
Instagram: https://www.instagram.com/dont_forget_afghanistan
Homepage: https://dontforgetafghanistan.de/_______________________________________________


Events

// 20. Juni 2024

Die Folgen des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems an den Rändern Europas – Watch the Med – Alarm Phone auf der Fluchtroute Zentrales Mittelmeer

Das Bündnis Stopp GEAS Schleswig-Holstein hat sich in einer gemeinsamen Stellungnahme entschieden gegen diese Reform ausgesprochen und lädt ein zu einer Online- Veranstaltungsreihe, die sich mit den Konsequenzen des GEAS für Schutzsuchende auf den Fluchtwegen an den Rändern Europas beschäftigt.
// 24. Juni 2024

Interkulturelle Öffnung: Rassismus im Arbeitskontext erkennen und aktiv dagegen handeln!

Eine Veranstaltung der Diakonie SH im Projekt “Zeitentausch – Interkulturelle Perspektiven auf Generationsunterschiede”
// 27. Juni 2024

Aus Armenien nach Schleswig-Holstein

Reinhard Pohl informiert über diverse Möglichkeiten der Einwanderung nach Deutschland
Skip to content