Logo Diversity Leben

Die Worte zu den Bildern

Dienstag, 15. August 2023
Beginn: 18:00 Uhr
Ende: 20:00 Uhr

Der Schleswig-Holsteinische Landtag zeigt in Kooperation mit der Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH) vom 5. Juli bis zum 3. September die Ausstellung „Jüdische Freunde und Weggefährten“ von Armin Mueller-Stahl.

Mueller-Stahl porträtiert berühmte jüdische oder jüdisch-stämmige Persönlichkeiten aus Musik, Literatur, Film, Wissenschaft und Gesellschaft, die in seinem Leben eine Rolle gespielt, ihn beeinflusst oder beeindruckt haben. Die Porträts, sowohl Charakterstudien als auch ganz persönliche Hommagen, führen uns vor Augen, wie stark diese Frauen und Männer das kulturelle, soziale und politische Leben unserer Zeit geprägt haben und prägen – und dass jüdisches Leben und jüdische Kultur ein essenzieller Teil der deutschen Gesellschaft sind. Gleichzeitig machen die Bilder die vielen durch die Verbrechen der Nationalsozialisten erzwungenen Flucht- und Verfolgungsgeschichten sichtbar, erzählen von gebrochenen Biographien, Leid und Überleben – aber auch Versöhnung.

Wer waren diese Menschen, die Armin Mueller-Stahl porträtiert hat? Was haben sie erlebt, was haben sie gefühlt, was gedacht? Wir wollen nicht nur die Porträts zeigen, sondern auch die Gedankenwelt der Menschen, die hinter diesen Bildern stehen, besser verstehen.

In Kooperation mit der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Schleswig-Holstein bietet der Landesbeauftragte für politische Bildung eine Lesung mit musikalischer Begleitung an. Unterschiedliche Persönlichkeiten aus Schleswig-Holstein wie Norbert Aust, Freya Elvert, Rolf Fischer, Bernd Gaertner, Sonja Kinzler, Jonas Kuhn, Viktoria Ladyshenski, Christian Meyer-Heidemann, Sabine Moller, Günter Neugebauer und Tobias Raschke lesen aus den Büchern und Schriften der in der Ausstellung gezeichneten Personen und gewähren uns so weitere Einblicke in deren Leben. Klaviermusik jüdischer Komponist:innen rundet die Veranstaltung ab.

Bei Interesse können Sie vor Beginn der Veranstaltung die Ausstellung „Jüdische Freunde und Weggefährten“ besichtigen. Sie befindet sich in der Halle vor dem Schleswig-Holstein-Saal im Landeshaus und ist bis zum 3. September 2023 täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei, lediglich ein Personalausweis oder Reisepass ist erforderlich. Ein barrierefreier Zugang ist gewährleistet.
Zur Anmeldung bis zum 14.08.2023 : https://event_lbpb.schleswig-holstein.de/#/events/fba6fb44-6b21-430c-9cc7-ef1a43801e4f

 

Der Landesbeauftragte für politische Bildung Schleswig-Holstein
Karolinenweg 1
24105 Kiel
Telefon: 0431 – 988 1646
lpb@landtag.ltsh.de


Events

// 28. Februar 2024

EINLADUNG Infoveranstaltung zum Fachkräfteeinwanderungsgesetz

Die Koordinierungsstelle Integration und Teilhabe des Kreises RD-ECK und das Netzwerk B.O.A.T. – Beratung. Orientierung. Arbeit. Teilhabe – Integrationsförderung für Geflüchtete in Schleswig-Holstein laden ein
// 1. März 2024

Aufenthaltsrecht in Deutschland – 1) Das Aufenthaltsgesetz – Ein Kurs für Anfänger:innen und Fortgeschrittene 2024

Eine Fortbildungsreihe mit Reinhard Pohl
// 1. März 2024

Fachtag ZEITENTAUSCH:ALL INCLUSIVE?! – Wie geht Teilhabe in einer vielfältigen Gesellschaft?

Am Zero Discrimination Day: Das Diakonische Werk Hamburg, Projektpartner im Projekt “Zeitentausch”, lädt nach Hamburg zum Fachtag ein.
Skip to content