Die Stimme des anderen Geschlechts

Sonntag, 27. Juni 2021
Beginn: 17:00 Uhr
Ende: 19:00 Uhr

Ein Abend mit Autorinnen, Musikerinnen aus Afghanistan, Iran und Syrien
Das Programm:
Unsere Referentinnen kommen aus Ländern, wie Syrien, Afghanistan und dem Iran und waren dort häufig zum Schweigen verdammt. Dieses Projekt gibt ihnen eine Stimme. Sie lesen an diesem Abend Texte vor, die in ihren Herkunftsländern zensiert waren und singen Lieder, die dort verboten waren. Zum Abschluss kommt die Sängerin Geeta Faizi auf die Bühne. Sie wird musikalisch begleitet von Sayed Aqil Azarmehr.
Diese Autorinnen, Musikerinnen und Aktivistinnen gestalten den Abend mit:
Geeta Faizi (Afghanistan)
Sayed Aqil Faizi (Afghanistan)
Shamsia Azarmehr (Afghanistan)
Newroz Meslem (Syrien)
Parinaz Mehranfahr (Iran) 
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Marstall Ahrensburg statt.
Anmeldungen an: info@marstall-ahrensburg.de

Eine Veranstaltung der ZBBS
Zentrale Bildungs- und Beratungsstelle für Migrant*innen (ZBBS) e.V., Sophienblatt 64a, 24114 Kiel


Events

// 6. Juli 2021

Workshopreihe ‚Kultursensible Personalauswahl‘

Anhaltende Lockdowns und reduzierte Angebote an Berufsorientierung verschärfen den Wettbewerb um die besten Talente. Idee: die zielgerichtete Ansprache von Nachwuchs mit Migrationshintergrund...
// 30. Juli 2021

Haart Café On Air Nr. 7 — ein integratives Radio Podcast

Jeden 4. Freitag im Monat um 19.00 Uhr Deutsch & Arabisch & Kurdisch & weitere Sprachen nach Ankündigung
// 12. August 2021

Einladung zum digitalen Fachdialog „Runder Tisch FGM/C (Female Genital Mutilation/Cutting) Schleswig-Holstein“

Ein TABU-Thema, über das wir sprechen!
Skip to content