Das ist Afrika: Die 25 größten Staaten

Donnerstag, 30. Dezember 2021
Beginn: 18:00 Uhr

2021–12-28-afrika[2305843009232639293]

Afrika ist ein Kontinent, nicht ein Land. In Afrika gibt es 55 Staaten, 55 Mitglieder der »Afrikanischen Union«.
Diese Veranstaltung ist ein kurzer Flug über diese 55 Staaten: Wir werfen einen Blick auf jeden einzelnen Staat und auf die Grunddaten zur Bevölkerung, zur Geschichte, zum Regierungssystem und der Wirtschaft.
Aber es ist nur ein kurzer Überblick.
Machen Sie hinterher gerne Vorschläge, für welchen Staat oder welches Thema Sie eine eigene Veranstaltung wünschen, um die Informationen zu vertiefen. Äußern Sie Wünsche, bieten Sie auch gerne an, was Sie dazu beitragen können.

Diese Veranstaltung fand bereits am 19. November statt. Sie dauerte nicht 55 Minuten, sondern vier Stunden. Auf vielfachen Wunsch wird sie jetzt wiederholt, und zwar an zwei Abenden. So haben wir mehr Zeit für Fragen und Anmerkungen, und es wird nicht so anstrengend.

Referent: Reinhard Pohl

 

Die Veranstaltung findet online bei Zoom statt. Bitte melden Sie sich an, Sie erhalten jeweils einen Tag vorher den Link. Der Raum wird 15 Minuten vorher geöffnet, bitte testen Sie dann Mikrophon und Kamera.

Anmeldung: gesellschaft@gegenwind.info

Eine Veranstaltung von Gegenwind, Gesellschaft für politische Bildung.


Events

// 6. Juli 2022

Das Chancen-Aufenthaltsrecht und veränderte Bleiberechtsregelungen – bevorstehende Rechtslage und erste Beratungsstrategien

Falko Behrens, Jurist bei der Diakonie SH, informiert über geplante Neuregelungen
// 7. Juli 2022

Fortbildung “Ehrenamtlich engagiert — interkulturell kompetent, Grundlagen zur Stärkung der interkulturellen Kompetenz”

Eine Fortbildung von lifeline - Vormundschaftsverein im Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein e.V.
// 8. Juli 2022

Sechster Empfang und Erfahrungsaustausch mit Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe Schleswig-Holstein

Aktuelle Fragen und Entwicklungen im Bereich Flucht und Migration in Schleswig-Holstein - mit unserer neuen Sozialministerin Aminata Touré und Stefan Schmidt, Beauftragter für Flüchtlings-, Asyl- und Zuwanderungsfragen des Landes Schleswig-Holstein
Skip to content