Das Chancen-Aufenthaltsrecht und veränderte Bleiberechtsregelungen – bevorstehende Rechtslage und erste Beratungsstrategien

Mittwoch, 6. Juli 2022
Beginn: 09:30 Uhr
Ende: 12:00 Uhr

Noch vor der Sommerpause soll das Gesetz zur Einführung eines Chancen-Aufenthaltsrechtes verabschiedet werden. Die Neuregelungen haben erhebliche Auswirkungen auf die Beratungspraxis von Migrationsfachdiensten. In einer ersten Online-Veranstaltung sollen die geplanten Neuregelungen vorgestellt und erste Beratungsstrategien erörtert werden.

Inhalte:
— Wer soll ein Chancen-Aufenthaltsrecht bekommen?
— bevorstehende Änderungen bei der Aufenthaltsgewährung von gut integrierten Jugendlichen und Heranwachsenden in § 25a AufenthG
— bevorstehende Änderungen bei der Aufenthaltsgewährung bei nachhaltiger Integration in § 25b AufenthG
— sonstige Neuregelungen

Referent:
Falko Behrens
Jurist, Diakonisches Werk Schleswig-Holstein

Die Teilnahme an der Videokonferenz ist kostenlos. Eine Pause ist eingeplant.

Anmeldung:
Bitte melden Sie sich unter diesem LINK an.

https://www.diakonie-sh.de/veranstaltungen/detail/das-chancen-aufenthaltsrecht-und-veraenderte-bleiberechtsregelungen-bevorstehende-rechtslage-und-erste-beratungsstrategien

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung und zeitnah die Zugangsdaten zur Videokonferenz per Mail zugeschickt.


Events

// 30. November 2022

Dialogveranstaltungen „Wir sprechen über antimuslimischen Rassismus“

Die Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein e. V. und die AWO Interkulturell laden an verschiedenen Orten bis zum 8. Dezember ein - in Itzehoe, Kiel, Husum, Lübeck und online
// 2. Dezember 2022

Rassistische Diskriminierung auf dem Wohnungsmarkt

die Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein e. V. lädt Sie im Namen des Projektes ,,samo.fa“ (Stärkung der Aktiven aus Migrant*innenorganisationen in der Flüchtlingsarbeit) herzlich zu der Informationsveranstaltung ein
// 5. Dezember 2022

Einladung: Und wie läuft’s bei dir so? — 3. Austauschtreffen für ehrenamtlich Engagierte in der Flüchtlingshilfe

3. Austausch- und Netzwerktreffen für ehrenamtlich Engagierte in der Flüchtlingshilfe
Skip to content