Black lives still matter

Dienstag, 25. Mai 2021
Beginn: 18:00 Uhr

Kundgebung auf dem Kieler Rathausplatz

KOA ‑Kollektiv afrodeutscher Frauen

Am 25.05.2020 wurde der Schwarze US-Amerikaner George Floyd, auf offener Straße von einem weißen Polizisten ermordet.
KOA ruft dazu auf nicht zu vergessen und daran zu erinnern, dass Anti-Schwarzer Rassismus Alltag ist.

Mehr Infos hier:
25.5. Black lives still matter!

❗️Die Veranstaltung kann nur durchgeführt werden, wenn sich alle Teilnehmenden an die Hygienemaßnahmen halten. Bitte vergesst daher nicht genügend Abstand zu den Anderen zu halten und durchgängig eine FFP2 oder medizinische Maske zu tragen.❗️

❕Die vorderen Reihen bei der Kundgebung sind für Schwarze Menschen und PoC vorgesehen, wir bitten dies zu respektieren.

❕Nehmt gerne Plakate von George Floyd oder auch anderen BIPoC mit, an die erinnert werden soll. Verzichtet dabei bitte auf Partei-Flaggen.

Da es keine Laufdemo sein wird, denkt daran euch wetterfest anzuziehen!

❌Da es sich um ein Gedenken handelt, sind Alkohol und sonstige Drogen nicht gestattet.

Die Kundgebung wird vom Kollektiv — afrodeutscher Frauen durchgeführt.

#blacklivesmatter
#blacklivesstillmatter
#georgefloyd
#blm


Events

// 30. November 2022

Dialogveranstaltungen „Wir sprechen über antimuslimischen Rassismus“

Die Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein e. V. und die AWO Interkulturell laden an verschiedenen Orten bis zum 8. Dezember ein - in Itzehoe, Kiel, Husum, Lübeck und online
// 2. Dezember 2022

Rassistische Diskriminierung auf dem Wohnungsmarkt

die Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein e. V. lädt Sie im Namen des Projektes ,,samo.fa“ (Stärkung der Aktiven aus Migrant*innenorganisationen in der Flüchtlingsarbeit) herzlich zu der Informationsveranstaltung ein
// 5. Dezember 2022

Einladung: Und wie läuft’s bei dir so? — 3. Austauschtreffen für ehrenamtlich Engagierte in der Flüchtlingshilfe

3. Austausch- und Netzwerktreffen für ehrenamtlich Engagierte in der Flüchtlingshilfe
Skip to content