Logo Diversity Leben

Arabische Clans und Kriminalität in Großfamilien

Sonntag, 26. März 2023
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 16:30 Uhr

Liebe Freund*innen von Raum 3,
liebe Interessierte,
“Arabische Clans und Kriminalität in Großfamilien”
Seit Jahren folgen die Berichtserstattungen über arabische Clans rassistischen Narrativen und sie werden immer wieder in Zusammenhang mit Kriminalität und Drogenhandel dargestellt. Leider leiden darunter viele Familienmitglieder und andere muslimisch gelesene Menschen, die damit in keinem Zusammenhang stehen und trotzdem die Konsequenzen von diesen Stereotypen tragen.
In einem Vortrag und einer Talkrunde im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus erfahren wir mehr über das Thema von Mohamed Chahrour und Marcus Staiger, die sowohl ein Buch als auch einen erfolgreichen Podcast zu dem Thema veröffentlicht haben.
Gerne möchten wir euch zu dieser Veranstaltung am 26.03.2023 um 14 Uhr einladen. Die Veranstaltung findet in den Räumlichkeiten der türkischen Gemeinde in der Elisabethstraße 59 statt.

Anmeldung erfolgt über raum3@tgsh.de oder auf Instagram @Raum.3 bis spätestens 23.03.2023.

Mehr Informationen entnehmt ihr dem beigefügten Plakat.
Wir freuen uns auf euch!
Beste Grüße

Esraa Rabie
Projektleiterin
Raum 3 – Empowerment junger Muslim*innen durch Medienarbeit
Tel.: 0431 76114
E-Mail: raum3@tgsh.de
Instagram: raum.3
Web: Raum 3

Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein e.V.
Elisabethstraße 59, 24143 Kiel
Web: www.tgsh.de _______________________________________________
liste mailing list
liste@asyl.org
https://asyl.org/mailman/listinfo/liste


Events

// 14. Juni 2024

20 Jahre lifeline – Jubiläumsfeier und Sommerfest

Der Vormundschaftsverein lifeline feiert 20 Jahre Jubiläum
// 20. Juni 2024

Die Folgen des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems an den Rändern Europas – Watch the Med – Alarm Phone auf der Fluchtroute Zentrales Mittelmeer

Das Bündnis Stopp GEAS Schleswig-Holstein hat sich in einer gemeinsamen Stellungnahme entschieden gegen diese Reform ausgesprochen und lädt ein zu einer Online- Veranstaltungsreihe, die sich mit den Konsequenzen des GEAS für Schutzsuchende auf den Fluchtwegen an den Rändern Europas beschäftigt.
// 24. Juni 2024

Interkulturelle Öffnung: Rassismus im Arbeitskontext erkennen und aktiv dagegen handeln!

Eine Veranstaltung der Diakonie SH im Projekt “Zeitentausch – Interkulturelle Perspektiven auf Generationsunterschiede”
Skip to content